Marling

Nur 30 Gehminuten von der Kurstadt Meran entfernt, liegt Marling eingebettet zwischen Weinreben und Apfelbäumen.

Auf einer Meereshöhe von 363 m liegt die Ortschaft Marling auf einer kleinen Anhöhe über dem Etschtal. Mit seinen ca. 2.450 Einwohnern liegt das Dorf nur wenige km von der Kurstadt Meran entfernt. So ist auch hier das milde mediterrane Klima zu spüren und die Natur erwacht bereits in den ersten Frühlingstagen. Besonders zur Zeit der Apfelblüte lohnt es sich einen Spaziergang durch die süß duftenden Apfelanlagen zu unternehmen. Auch der Marlinger Waalweg ist ein beliebtes Ausflugsziel, geeignet für die gesamte Familie.

Tradition wird hier hochgehalten. Von der Musikkapelle mit ihrer 150jährigen Tradition über die Volkstanzgruppe bis zur “Marlinger Apfelkrone” - dem Festwagen mit unzähligen Äpfeln und Nelken, der jedes Jahr am Meraner Traubenfest teilnimmt - wird Kultur lebendig…

Ins Auge sticht im Dorf die sehr schöne Maria Himmelfahrt Pfarrkirche. Im Inneren birgt diese wertvolle Fresken aus der Zeit um 1400, ein großes Mosaik und Kreuzwegstationen. Und noch was Kurioses: Die Kirche besitzt eine “Schwesternkirche” in Selsley (England). Einem englischen Kurgast gefiel diese Kirche so gut, dass er sie in seinem Heimatort nachbauen ließ.

Empfohlene Unterkünfte: Marling alle anzeigen

  1. Hotel La Maiena
    Hotel

    Hotel La Maiena

  2. Glanzhof
    Hotel

    Glanzhof

  3. Residence Pazeider
    Hotel

    Residence Pazeider

  4. Giardino Marling
    Hotel

    Giardino Marling

  5. Landhaus Hotel Kristall
    Hotel

    Landhaus Hotel Kristall

Tipps und weitere Infos