Rabland

Rabland, ein Ortsteil der Gemeinde Partschins, wurde auf einem Schuttkegel erbaut und zieht heute vor allem Modell-Liebhaber in seinen Bann.

Der Partschinser Ortsteil Rabland befindet sich auf einer Meereshöhe von 525 m ü.d.M. Vor fast 2.000 Jahren führte in der Nähe die berühmte “Via Claudia Augusta” vorbei. Heute dominieren Landwirtschaft und Tourismus das Dorfbild.

Ein kleiner Rundgang im Dorf bringt sie durch enge Gassen und zu historischen Gebäuden. Besonders sehenswert ist das Jakobuskirchlein aus dem 16. Jahrhundert. Der kleine Turm wurde der Kirche im Jahre 1928 hinzugefügt. Neben dem Hanswirt kann man hingegen eine Nachbildung des römischen Meilensteines, der vom Zielbach angeschwemmt wurde, betrachten. Nicht fehlen darf ein Besuch in der Eisenbahnwelt, die größte digitale Modelleisenbahnanlage Italiens. Mit über 20.000 Modellen handelt es sich um die größte Privatsammlung in ganz Europa.

In der Umgebung von Rabland kann man sich auch sportlich betätigen: 200 km markierte Wanderwege führen durch den Naturpark Texelgruppe und auch wunderschöne Radtouren bieten sich an. Eine Minigolfanlage und Tennisplätze runden das Angebot ab.

Empfohlene Unterkünfte: Rabland alle anzeigen

  1. Design Hotel Tyrol
    Hotel

    Design Hotel Tyrol

  2. Residence Gerold
    Residence

    Residence Gerold

  3. Hotel Weiss
    Hotel

    Hotel Weiss

  4. Hotel Rablanderhof
    Hotel

    Hotel Rablanderhof

  5. Hotel Waldhof
    Hotel

    Hotel Waldhof

Tipps und weitere Infos