Tramin

Als Heimat des Gewürztraminer Weines ist Tramin an der Südtiroler Weinstrasse weltbekannt. Die Kultur- und Naturlandschaft mit dem nahen Kalterer See begeistert.

Die Gemeinde Tramin, bestehend aus den Dörfern Söll, Rungg und Tramin, zählt knapp 3.300 Einwohner. Im Norden grenzt das Gemeindegebiet an den Kalterer See, dem wärmsten See im Alpenraum. Die südlich geprägte Landschaft aus Weinhügeln, Zypressen, Zitronen- und Olivenbäumen, steht im Kontrast zum 2.113 m hohen Monte Roen, der ober Tramin thront.

Mehrere Zeugen der Vergangenheit erinnern auch zur heutigen Zeit noch an frühere Jahrhunderte. So informiert das Traminer Dorfmuseum die Interessierten über alles Wissenswerte über die Geschichte des Dorfes und der “Egetmann-Umzug” zur Faschingszeit, bei dem symbolisch der Winter ausgetrieben wird, zeigt gelebte Tradition.

Einer der besten Weißweine weltweit, der Gewürztraminer, wächst hier an den Hängen Tramins. Hier hat die Rebe ihren Ursprung und zahlreiche Veranstaltungen rund um diesen guten Wein werden im Laufe des Jahres geboten.

  1. Tramin Dorf

    Tramin Dorf

    Einer der originellsten Tiroler Fasnachtsbräuche, der Egetmann-Umzug, ist in Tramin…
  2. Rungg

    Rungg

    Südlich von Tramin gelegen, erwartet Sie das kleine Dorf Rungg in einer herrlicher…
  3. Söll

    Söll

    Der kleine Ortsteil von Tramin befindet sich auf einer sonnenverwöhnten Terrasse…

Empfohlene Unterkünfte: Tramin alle anzeigen

  1. FeWo Zwerger
    Urlaub auf dem Bauernhof

    FeWo Zwerger

  2. Schneckenthaler Hof
    Hotel

    Schneckenthaler Hof

  3. Residence Traminer Klause
    Residence

    Residence Traminer Klause

  4. B&B Tirolerin
    Hotel

    B&B Tirolerin

  5. Hotel Winzerhof
    Hotel

    Hotel Winzerhof

Tipps und weitere Infos