Wanderung zur Steviahütte

Herrliche Wandertour in den Dolomiten mit Start und Ziel in St. Christina.

Diese Wanderung von St. Christina zur Steviahütte erfordert schon etwas Ausdauer und nur für erfahrene Bergwanderer geeignet. Das Ziel, die Hütte der Stevia-Alm, erwartet Sie bereit mit einem wunderschönen Panorama vom Sellastock bis zur Langkofelgruppe mit dem Grödnertal zu Füßen…

Die Wanderung beginnt in St. Christina, an der Talstation der Col Raiser Umlaufbahn. Von hier aus bringt uns die Umlaufbahn bereits auf eine Höhe von 2.017 m ü.d.M.. Zuerst folgen wir der Wegmarkierung Nr. 4 in Richtung Osten und leicht ansteigend. Der Weg führt uns direkt zur Regensburger Hütte (2.037 m). Wir setzen unser Wanderung auf dem Weg Nr. 1/3 fort und erreichen in wenigen Minuten eine Wegkreuzung. Hier folgen wir den Anweisungen für den Steig 17B. Im Zick-Zack marschieren wir nun steil den Hang hinauf. An einigen Stellen erleichtern uns Handseile den Aufstieg. An der Piza Scharte angekommen, befinden wir uns etwa auf 2.490 m.ü.d.M. und genießen die herrliche Aussicht auf die umliegenden Berge.
Von der Scharte wandern wir weiter auf dem Steig Nr. 17, über steinige Grashänge in Richtung Süden. In leichtem Abstieg erreichen wir schliesslich die Jausenstation Steviahütte „Utia de Stevia“ auf 2.322 m ü.d.M.

Für den Rückweg machen wir uns wieder auf den Steig Nr. 17 auf den Weg. Nach einem leichten Ab- und Anstieg erreichen wir die Silvesterscharte, von wo wir über felsiges Gelände und durch einen Wald die Juac Hütte erreichen. Von hier folgen wir dem breiten Wanderweg talabwärts bis wir wieder zur Talstation der Col Raiser Umlaufbahn gelangen.

Ausgangspunkt: St. Christina, Talstation Umlaufbahn Col Raiser
Weg: Bergstation der Umlaufbahn Col Raiser - Regensburgerhütte - Steviahütte - Juac Hütte - Talstation Umlaufbahn Col Raiser
Wegnummer: 4, 17B, 17, 3, 1
Gehzeit: ca. 4 ½ Stunden
Höhenunterschied: 569 m Aufstieg, 1.242 m Abstieg
Hinweise: Die Wanderwege sind teilweise sehr steil und ausgesetzt. Trittsicherheit und rutschfeste Schuhe sind absolut erforderlich.
Infos bei: Tourismusverein St. Christina, Tel. +39 0471 777800, s.cristina@valgardena.it

Wanderhotels: Urlaubspakete Schaufenster

  1. Hotel Sambergerhof: 4 Herbst und Wandertage im Eisacktal
    Hotel

    4 Herbst und Wandertage im Eisacktal

    4 Herbst und Wandertage im Eisacktal

    Villanders
    vom 08.10.17 bis 05.11.17
    4 Nächte ab 300 € pro Person
  2. Hotel Falzeben: Meraner Bergadventwoche auf Falzeben
    Hotel

    Meraner Bergadventwoche auf Falzeben

    Meraner Bergadventwoche auf Falzeben

    Hafling - Falzeben - Meran 2000
    vom 16.12.17 bis 23.12.17
    7 Nächte ab 658 € pro Person

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Alpenheim
    Hotel

    Hotel Alpenheim

  2. Hotel Grien
    Hotel

    Hotel Grien

  3. Cavallino Bianco
    Hotel

    Cavallino Bianco

  4. Vitalpina Hotel Dosses
    Hotel

    Vitalpina Hotel Dosses

  5. Hotel Angelo Engel
    Hotel

    Hotel Angelo Engel

Tipps und weitere Infos