Naturerlebnisweg PanaRaida

Am Monte Pana oberhalb von St. Christina in Gröden wurde ein besonderes Naturerlebnis für Familien eröffnet.

10 interaktive Stationen warten auf kleine und große Entdecker, um die Natur und Bergwelt Grödens näher kennenzulernen. Der 2,5 km lange Weg startet nahe der Talstation des Sesselliftes Monte Sëur auf über 1.600 m Meereshöhe, oberhalb des Dorfes St. Christina in Gröden, und kann sowohl im Uhrzeigersinn als auch entgegen diesem erkundet werden.

Die Stationen bieten sowohl eine Riesenwaldschaukel, eine Miniseilbahn und Baumhäuser als auch einen Wasserspielplatz mit Picknickzone. Auch größere Besucher finden entlang des Naturerlebnisweges PanaRaida genug zu tun: Das Wasserbiotop mit Kneippmöglichkeit, die Fotostation am Eingang für ein ganz besonderes Selfies und Geocaching sind hier möglich.

Das Naherholungsgebiet Monte Pana liegt eingebettet in den Dolomiten mit seinen weiten Almwiesen, den schroffen Felswänden und mächtigen Bergriesen. Planen Sie ca. 1,5 Stunden für die gemütliche Wanderung ein, die sich besonders für die Sommermonate eignet!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Alpenheim
    Hotel

    Alpenheim

  2. Hotel Albion
    Hotel

    Hotel Albion

  3. Soraiser
    Residence

    Soraiser

  4. Hotel Digon
    Hotel

    Hotel Digon

  5. Vitalpina Hotel Dosses
    Hotel

    Vitalpina Hotel Dosses

Tipps und weitere Infos