Skiregion Drei Zinnen Dolomiten

Die Skiregion in den Sextner Dolomiten im Hochpustertal umfasst sieben Skigebiete und ist Teil des Skikarusells Dolomiti Superski.

Zur Skiregion Drei Zinnen Dolomiten im Hochpustertal gehören die Pisten der sieben Skigebiete Helm-Stiergarten-Rotwand (63 km Pisten), Haunold (23 km), Kreuzberg (1,5 km), Skicenter Rienz in Toblach (4 km), Prags (3,5 km), Waldheim in Sexten (1,5 km) und Val Comelico (13,5 km), das in der Provinz Belluno liegt. Somit vereint sie insgesamt 110 km Pisten und 32 Aufstiegsanlagen sowie die fünf Berge Helm, Stiergarten, Rotwand, Kreuzberg und Dolomiti del Comelico.

Vor einigen Jahren wurde mit der Kabinenbahn Drei Zinnen die neue Verbindung zwischen Helm und Rotwand eröffnet. In der Wintersaison 2018/2019 kommen zwei neue Pisten - die Talabfahrt Signaue II an der Rotwand und die Piste Kristlerhang am Helm - sowie der Funpark Helm und die Funslope Rotwandwiesen dazu. Die breiten und überschaubaren Pisten machen die Skiregion in den Sextner Dolomiten zu einem beliebten Familienskigebiet. Dazu kommen weitere Angebote wie Rodelbahnen, der Rudi Rentier-Weg an der Rotwand oder die Kids Ski-Cross Strecke am Haunold.

Auf die Snowboarder warten einige Snowparks, darunter der Drei Zinnen Snowpark am Helm und der Shaka Snowpark im Skicenter Rienz. Und die Holzriese-Piste an der Rotwand ist mit 71% Neigung die steilste Piste Südtirols! Alle sieben Skigebiete sind mit dem Skipass Drei Zinnen Dolomiten befahrbar. Hier gilt zudem der Skipass Dolomiti Superski, der in 12 Skigebieten in Südtirol und den Nachbarprovinzen Trentino und Belluno gültig ist (450 Lifte, 1.200 km Pisten).

Skiregion Drei Zinnen Dolomiten:
Pistenkilometer: 110 km (37 km leicht, 53 km mittel, 12 km schwer, 8 km Routen)
Aufstiegsanlagen: 32 (5 Umlaufbahnen, 1 Kabinenbahn, 7 Sesselbahnen, 19 Skilifte)
Rodelbahnen: 3 (Rodelbahn Rotwand, 5 km / Signaue, 2,2 km / Haunold, 2,1 km)
Langlaufloipe: 200 km-Loipennetz in den Sextner Dolomiten
Weitere Informationen: Tel. +39 0474 710355, info@dreizinnen.com

Die einzelnen Skigebiete:

Skigebiet Helm-Stiergarten-Rotwand:
Wintersaison 2018/2019: 01.12.2018 - 07.04.2019 *
Öffnungszeiten: 08.30 - 16.30 Uhr
Höhenmeter: 1.130 - 2.200 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 63 km
Aufstiegsanlagen: 15

Skigebiet Haunold:
Wintersaison 2018/2019: 01.12.2018 - 31.03.2019 *
Öffnungszeiten: 08.30 - 16.30 Uhr
Höhenmeter: 1.175 - 1.610 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 23 km
Aufstiegsanlagen: 5

Skigebiet Kreuzberg:
Wintersaison 2018/2019: 17.11.2018 - 07.04.2019 *
Öffnungszeiten: 08.00 - 16.30 Uhr
Höhenmeter: 1.656 - 1.807 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 1,5 km
Aufstiegsanlagen: 2

Skicenter Rienz:
Wintersaison 2018/2019: 21.12.2018 - 17.03.2019 *
Öffnungszeiten: 09.00 - 16.30 Uhr
Höhenmeter: 1.200 - 1.410 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 4 km
Aufstiegsanlagen: 3

Skigebiet Prags:
Wintersaison 2018/2019: 21.12.2018 - 17.03.2019 *
Öffnungszeiten: 09.00 - 16.00 Uhr
Höhenmeter: 1.433 - 1.666 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 3,5 km
Aufstiegsanlagen: 2

Skigebiet Waldheim:
Wintersaison 2018/2019: 01.12.2018 - 26.03.2019 *
Öffnungszeiten: 09.00 - 16.00 Uhr
Höhenmeter: 1.328 - 1.415 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 1,5 km
Aufstiegsanlagen: 2

Ski Area Val Comelico:
Wintersaison 2018/2019: 22.12.2018 - 17.03.2019 *
Öffnungszeiten: 08.45 - 16.30 Uhr
Höhenmeter: 1.210 - 2.000 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 13,5 km
Aufstiegsanlagen: 3

* Die Daten können je nach Schnee- und Wetterlage variieren!

Skihotels: Urlaubspakete Schaufenster

  1. Hotel Gerstgras: Spezialwoche Januar
    Hotel

    Spezialwoche Januar

    Spezialwoche Januar

    Schnalstal - Kurzras
    vom 26.01.19 bis 02.02.19
    7 Nächte ab 560 € pro Person
  2. Hotel Aurora: Carving@motion Days
    Hotel

    Carving@motion Days

    Carving@motion Days

    Brixen - St. Andrä
    vom 06.01.19 bis 02.02.19
    5 Nächte ab 345 € pro Person

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Post - Tolderhof
    Hotel

    Hotel Post - Tolderhof

  2. Art Hotel Gratschwirt
    Hotel

    Art Hotel Gratschwirt

  3. Hotel Hubertus
    Hotel

    Hotel Hubertus

  4. Chalets Graziani
    Residence

    Chalets Graziani

Tipps und weitere Infos