Winterwanderung zur Messnerjoch-Hütte

Diese kleine und leichte Tour durch den Winterwald direkt am Rosengarten wollen wir auch jenen empfehlen, die strengere Touren nicht bewältigen können oder möchten.

Ganz ehrlich: Der Begriff Wanderung ist schon fast etwas übertrieben für diese leichte Tour in der wunderbaren Landschaft unter dem Rosengarten. In 30 bis 45 Minuten ist man bereits am Ziel und der Weg ist breit und planiert. Nur wenig mehr als 200 Höhenmeter sind auf knappen 2 km Strecke zu überwinden.

Vom Parkplatz am Nigerpass folgt man einfach der Markierung Nr. 1, die direkt zum Ziel führt. Die Forststraße führt leicht aufwärts durch den Nadelwald und erreicht nach 30 Minuten die offene Wiesenlandschaft am Rande der Skipiste zwischen Kölner Hütte und Frommeralm. Hier geht es noch ein paar Gehminuten aufwärts bis zur neu errichteten Messnerjoch-Hütte.

In der Almhütte oder auf der sonnigen Panoramaterrasse davor mit Blick auf Latemar, Schwarzhorn, Weißhorn und natürlich den Rosengarten werden Südtiroler Spezialitäten serviert.

Autor: AT

Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte vor Ort über die aktuellen Bedingungen!

Ausgangspunkt: Nigerpass (Parkplatz)
Ziel: Almhütte Messnerjoch
Wegweiser: Nr. 1
Erlebt: Februar 2017
Weglänge: ca. 1,9 km (je Richtung)
Gehzeit: etwa 40 min. (je Richtung)
Höhenunterschied: ca. 240 m
Höhenlage: zwischen 1.685 und 1.925 m ü.d.M.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Engel
    Hotel

    Hotel Engel

  2. Hotel Sonnalp
    Hotel

    Hotel Sonnalp

  3. Hotel Ganischgerhof
    Hotel

    Hotel Ganischgerhof

  4. Hotel Pfösl
    Hotel

    Hotel Pfösl

  5. Wellnesshotel Erica
    Hotel

    Wellnesshotel Erica

  6. Tirler
    Hotel

    Tirler

Tipps und weitere Infos