Faschingsumzug “Egetmann” in Tramin

Der traditionelle Egetmann-Umzug sorgt dafür, dass der Winter mit großem Lärm und fantasievollen Gestalten vertrieben wird.

In Tramin wird monatelang auf den berühmten Egetmann-Umzug hingearbeitet. Am 6. Jänner beginnt traditionsgemäß die Fasnacht in Tirol, und bereits in den Monaten davor werden Wagen geschmückt und mit allerlei Figuren versehen. Ein uralter Brauch will es, dass daran und am Umzug selbst nur Männer teilnehmen. Der Umzug findet in jedem ungeraden Jahr statt, dazwischen gibt es einen Umzug für Kinder.

Der “Egetmann” selbst, die Hauptfigur des Umzuges, fährt mit seiner Braut ganz am Anfang des Zuges. Witzig: Die Braut ist ebenfalls ein (verkleideter) Mann! Wichtige Figuren des Egetmann-Umzuges sind auch die “Schnappviecher”, die - überdimensional groß und mit Fellen versehen - die Zuschauer mit Schnappern erschrecken. Na dann: Der Frühling kann kommen!

Bilder mit freundlicher Genehmigung von www.egetmann.com!

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Schwarzhorn
    Hotel

    Hotel Schwarzhorn

  2. Schwarzenstein
    Hotel

    Schwarzenstein

  3. Kompatscherhof
    Hotel

    Kompatscherhof

  4. Hotel Traube
    Hotel

    Hotel Traube

  5. Hotel Oberraindlhof
    Hotel

    Hotel Oberraindlhof

Tipps und weitere Infos