Proder Maschger

Seit vielen Jahrzehnten treten in Prad am Stilfserjoch die sogenannten “Proder Maschger” auf.

Am Faschingssonntag und -dienstag zieht die Truppe durch das Dorfzentrum, bestehend aus acht Paaren und dem “Bajaz”, ihrem Begleiter im bunten Kostüm. Bauer und Bäuerin, Herr und Frau, Mohr und Mohrin, Steyrer und Steyrerin, Tschigeiner und Tschigeinerin, Tuxner und Tuxnerin, Zillertaler und Zillertalerin sowie Zoch und Pfott ziehen - begleitet von einigen Musikern - von Gasthaus zu Gasthaus, wo getanzt und getrunken wird und Scherze mit den Anwesenden gemacht werden.

Der Ursprung geht nach einigen Forschermeinungen bis in die Zeit der Donaumonarchie zurück. Traditionsgemäß werden die einzelnen Figuren ausschließlich mit Männern besetzt - ein Versuch im Jahre 1966, wo die meisten weiblichen Figuren mit Frauen besetzt wurden, stieß auf heftigen Protest.

Und so heißt es jedes Jahr zu Fasching wieder: Auf nach Prad, die “Proder Maschger” kommen!

Empfohlene Unterkünfte

  1. Residence Sägemühle
    Residence

    Residence Sägemühle

  2. Camping Sägemühle
    Campingplatz

    Camping Sägemühle

  3. Aktivhotel Zentral
    Hotel

    Aktivhotel Zentral

  4. Garden Park Hotel
    Hotel

    Garden Park Hotel

Tipps und weitere Infos