Meransen

Das Wander- und Skigebiet Gitschberg und das idyllische Altfasstal sind die Hauptattraktion von Meransen.

Meransen liegt auf einer Panoramaterrasse hoch über dem Eisacktal auf einer Meereshöhe von 1.414 m ü.d.M. und hat etwa 450 Einwohner. Sehenswert ist die Pfarrkirche zum Hl. Jakobus und den Hl. Drei Jungfrauen, ein spätgotischer Bau mit gotischem Turm. In Meransen bieten sich in allen Jahreszeiten zahlreiche Freizeitaktivitäten - dafür sorgt nicht nur der formschöne Hausberg Meransens, der Gitschberg, der im Sommer ein schönes Wandergebiet darstellt.

Abwechslung bietet der Minigolfplatz und die Tennishalle von Meransen. Lohnend ist auch ein Ausflug ins Altfasstal, ein idyllisches Hochtal mit Kneipp-Parcours und zahlreichen Einkehrmöglichkeiten wie der Großberghütte oder die Wieserhütte, die übrigens auch einen tollen Spielplatz für Kids bietet. Von hier ausgehend sind die Seefeldseen erreichbar.

Im Winter ist das Skigebiet Gitschberg-Jochtal mit seinen 51 Pistenkilometern und seiner 360° Aussichtsplattform Anziehungspunkt schlechthin. Pisten für die Kleinen mit Zauberteppich und Ski-Kindergarten gibt es im Dorfzentrum. Für einen gelungenen Ausklang des Skitages sorgen Après-Ski Lokale wie das Igloo oder die Schupfe.

Unser Tipp: Nach dem Skifahren Entspannung pur im Alpinpool Meransen mit Schwimmbad und Sauna.

Empfohlene Unterkünfte: Meransen alle anzeigen

  1. Hotel Edelweiss
    Hotel

    Hotel Edelweiss

  2. Hotel Tratterhof
    Hotel

    Hotel Tratterhof

  3. Hotel Gitschberg
    Hotel

    Hotel Gitschberg

  4. Hotel Lärchenhof
    Hotel

    Hotel Lärchenhof

  5. Hotel Oberlechner
    Hotel

    Hotel Oberlechner

Tipps und weitere Infos