Grödnertal

Im Herzen der Dolomiten eingebettet, erstreckt sich das Grödnertal, auch Val Gardena genannt.

Aktiv-Urlauber kommen hier auf ihre Kosten: Um zum Ziel zu gelangen, können Sie zwischen Wanderwegen oder Liftanlagen wählen und in einer der Hütten einkehren. Im Winter können Sie die Umgebung mit den Skiern oder dem Snowboard erkunden: Gröden gehört zum Skikarussell Sella Ronda!

Berühmt ist das Grödnertal nicht nur wegen seines Wintersports, sondern auch wegen seiner Holzschnitzereien. In den einzelnen Ortschaften (im Bild St. Ulrich) finden Sie viele, die diesem Kunsthandwerk nachgehen und wahre Kunstwerke aus Holz schaffen. Weitere interessante Informationen zum Grödnertal finden Sie auf www.valgardena-groeden.com.

Unser Tipp: Empfehlenswert ist der Naturpark Puez-Geisler, in dem regelmäßig geführte Wanderungen angeboten werden!

  1. St. Ulrich

    Die Gemeinde St. Ulrich ist wegen ihres malerischen Ortskerns und ihres quirligen…  Artikel lesen

  2. Lajen

    Die Gemeinde Lajen gilt als das Tor zu den Dolomiten, die sonnigen Hänge erstrecken…  Artikel lesen

  3. St. Christina

    In der sonnigen Talmitte des Grödnertales gelegen, bietet St. Christina im Winter…  Artikel lesen

  4. Wolkenstein

    Sport in allen Variationen gibt es in Wolkenstein in Gröden, am Fuße des…  Artikel lesen

Tipps und weitere Infos