Mölten

Die Gemeinde Mölten liegt am Tschögglberg, dem Bergrücken zwischen Bozen und Meran.

Eine Seilbahn von Vilpian und die Panoramastraße ab Terlan bieten die Möglichkeit, das Dorf auf dem Hochplateau des Tschögglberges zu erreichen. Die Gemeinde Mölten, auf einer durchschnittlichen Höhe von 1.000 bis 2.000 m ü.d.M. gelegen, zählt etwas mehr als 1.600 Einwohner und befindet sich in einer wunderschönen Panoramalage oberhalb des Etschtales. Zur Gemeinde zählen die kleine Ortsteile Verschneid, Versein und Schlaneid sowie das Dorf Mölten selbst.

Das Möltner Gemeindegebiet umfasst ca. eine Fläche von 36,9 km² und grenzt im Süden an die Gemeinde Terlan, im Osten an Jenesien, im Norden an das Sarntal und im Westen an Vöran. Auf der höchsten Erhebung der Gemeinde, auf der Hohen Reisch (2.003 m ü.d.M.), an der Grenze zum Sarntal, befinden sich die bekannten „Steinernen Mandln“, hunderte aus Steinplatten gebaute Männchen. Der Platz galt wohl im Mittelalter als Hexenkultplatz und schon die Kelten haben hier seltsamen Steintürme aufgeschichtet, auf das uralte Ritz- Zeichen in den Steinen deuten.

Der ausgedehnte Salten im südlichen Teil der Gemeinde lädt auch zu unzähligen Wanderungen ein. Und das nicht nur in den Sommermonaten. Natur und Wandern, das steht hier im Mittelpunkt!

  1. Mölten Dorf

    Das malerische Dorf Mölten bietet seinen Gästen Kultur, Natur und Erholung pur.
  2. Schlaneid

    Ruhig und im Herzen schöner Wiesen und Wälder, liegt das kleine Dorf Schlaneid, ein…
  3. Verschneid

    Der kleine Ortsteil Verschneid liegt, eingebettet zwischen Wiesen und Wäldern, nur…
  4. Versein

    Nur unweit vom Dorf Mölten befindet sich die kleine Ortschaft Versein.

Empfohlene Unterkünfte: Mölten alle anzeigen

  1. Pension Etschblick
    Pension

    Pension Etschblick

  2. Rastlhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Rastlhof

  3. Neu Schötzerhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Neu Schötzerhof

  4. Spiesshof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Spiesshof

  5. Gasserhof Chalets
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Gasserhof Chalets

Tipps und weitere Infos