Keschtnweg Etappe 2: Von Unterinn nach Saubach

Die mit knapp 17 km längste aber wohl auch schönste Etappe des gesamten Keschtnweges.

In Unterinn (von Bozen und Ritten mit dem Bus erreichbar) startet die zweite Etappe des Eisacktaler Kastanienweges. Vorbei an der Kirche, geht es durch Obstwiesen in den Laubwald. Und dann weiter durch die finstere Schlucht des Steger Baches, vorbei an der Ruine Stein, auf die Sonnenbank unterhalb von Siffian. Durch den Wald queren wir das Tal des Finsterbaches und folgen immer dem Weg Richtung Lengstein.

Wo der letzte Anstieg nach Lengstein beginnt, sehen wir den ersten Wegweiser mit der Aufschrift “Keschtnweg Antlas”. Diesen schlagen wir ein - er führt uns auf die schönen sonnendurchfluteten Wiesen der Höfegruppe von Antlas mit der St. Andreas Kirche. Die Aussicht auf den Schlern tut ein übriges, um sich hier wohlzufühlen.

Weiter durch die Landschaft aus Wiesen und Wäldern geht es, nach einem kurzen Asphaltabschnitt erreichen wir den Kreuzweg zur kleinen St. Verena Kirche. Von dort geht es abwärts zur Straße. Der letzte Teilabschnitt nach Saubach geht über die kleine asphaltierte Verbindungsstraße Ritten-Barbian. In Saubach angekommen, gibt es die Möglichkeit mit dem Bus nach Waidbruck hinunter zu fahren und von dort mit dem Zug nach Bozen bzw. Zug-Bus bis zum Ausgangspunkt Unterinn zurück zu gelangen.

Autor: AT

Hinweis: Falls Sie diese Etappe des Keschtnweges gehen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Unterinn am Ritten
Ziel der Etappe: Saubach (Barbian)
Wegmarkierungen: Keschtnweg
Weglänge: 17 km
Gehzeit: 5 Std.
Höhenunterschied: 645 m Aufstieg, 740 m Abstieg
Höhenlage: von 750 bis 965 m.ü.d.M.
Erlebt: Oktober 2011
Wegeigenschaft: Mittelschwer, kurze Abschnitte mit Stufen
Infos bei: TV Ritten, Tel. +39 0471 356100

Wanderhotels: Urlaubspakete Schaufenster

  1. Hotel Falzeben: Meraner Bergadventwoche auf Falzeben
    Hotel

    Meraner Bergadventwoche auf Falzeben

    Meraner Bergadventwoche auf Falzeben

    Hafling - Falzeben - Meran 2000
    vom 16.12.17 bis 23.12.17
    7 Nächte ab 658 € pro Person

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Sambergerhof
    Hotel

    Hotel Sambergerhof

  2. Waldheim - Alpine Appartements
    Hotel

    Waldheim - Alpine Appartements

  3. Waldhotel Tann
    Hotel

    Waldhotel Tann

  4. Hotel am Hang
    Hotel

    Hotel am Hang

  5. Berggasthof Plörr
    Gasthof

    Berggasthof Plörr

Tipps und weitere Infos