Vista su Ortisei st ulrich
Vista su Ortisei st ulrich

St. Ulrich in Gröden

Im Zentrum von St. Ulrich in Gröden, dem Hauptort des Grödner Tales, erwartet dich die “schönste Einkaufsstraße in den Dolomiten”.

St. Ulrich, auf Ladinisch Urtijëi, erstreckt sich vom Grödner Talboden bis zum Raschötzer Höhenrücken. Diese Hochfläche im Naturpark Puez-Geisler, "die Raschötz", ist ein beliebtes Wandergebiet im Sommer und verfügt über eine Rodelbahn im Winter. Teil der Gemeinde sind das Hauptdorf St. Ulrich und der Weiler St. Jakob. Pufels, Runggaditsch und Überwasser gehören kirchlich, sprachlich und raumgeographisch zu St. Ulrich, sind aber sonst Teil der Gemeinde Kastelruth.

St. Ulrich ist weit über die Grenzen hinaus für seine Schnitzkunst und die fein gefertigten Krippenfiguren bekannt. Das Zentrum setzt sich aus traditionellen Häusern, kleinen Geschäften, alteingesessenen Hotels und einer Fußgängerzone zusammen, die als die schönste der Dolomiten beschrieben wird. Sie verbindet die Pfarrkirche zum Hl. Ulrich mit dem Renaissance-Kirchlein zum Hl. Antonius von Padua. Dort befindet sich auch das Cësa di Ladins, das Ladinische Haus mit dem Museum Gherdëina, das vom Grödner Tal und seiner Geschichte erzählt.

Das Aktivangebot in St. Ulrich in Gröden wird von der umliegenden Bergwelt bestimmt. Die Berge Raschötz, Seceda und Mont Seuc (Seiser Alm) verwandeln die Gegend in ein Paradies für Wanderer und Mountainbiker im Sommer und für Skifahrer, Winterwanderer und Langläufer im Winter. Das Skigebiet Gröden, jährlicher Schauplatz des FIS Ski Weltcup Gröden, ist sowohl an die Sellarunde als auch an das Skigebiet Seiser Alm und den großen Skiverbund Dolomiti Superski angeschlossen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
  1. Groeden St Ulrich Dorfzentrum

    St. Ulrich Dorf

    Im Hauptort von St. Ulrich in Gröden erzählt das Museum Gherdëina von der…
  2. pufels von oben

    Pufels

    Zwei Besonderheiten zeichnen Bula, wie der kleine Weiler auf Ladinisch genannt…
  3. st ulrich und runggaditsch

    Runggaditsch

    Im Tennis Center von Runggaditsch werden alljährlich Veranstaltungen wie die Unika…
  4. Chiesa di San Giacomo sacun st jakob

    St. Jakob

    St. Jakob ist für sein gleichnamiges Kirchlein bekannt, die Dlieja da Sacun mit…
  5. st ulrich groedner bach promenade ueberwasser

    Überwasser

    Eine Brücke führt von Überwasser direkt in das Zentrum von St. Ulrich in Gröden mit…

Empfohlene Unterkünfte: St. Ulrich in Gröden alle anzeigen

Tipps und weitere Infos