Museum Gherdëina - Museum Gröden

Eine spannende Reise durch die Geschichte des Südtiroler Grödnertales erwartet Sie in St. Ulrich.

Das Museum Gherdëina in St. Ulrich befasst sich mit mehreren Themen: Eine Hauptattraktion ist sicherlich die Sammlung von altem Grödner Holzspielzeug, die vor 1940 zusammengetragen wurde. Alte Schaukelpferde und Puppen, wie sie so nicht mehr zu finden sind, nehmen Sie mit auf eine Reise in frühere Kindheiten. Daneben gibt es vier Jahrhunderte Grödner Holzschnitzkunst zu bewundern. In den langen Wintermonaten wurde in vergangenen Jahrhunderten nämlich der Schnitztradition nachgegangen. Zu sehen sind profane Schnitzereien des 17. bis 19. Jahrhunderts, Krippen und sakrale Plastiken.

Zusammen mit dem Bereich der lokalen Kunstmaler des 19. und 20. Jahrhunderts wird so das künstlerische Schaffen im Grödnertal eindrucksvoll dokumentiert. Einzigartig sind auch Stücke wie das Fastentuch aus dem 17. Jahrhundert aus der St. Jakobs-Kirche oder das überlebensgroße Gipfelkreuz von Sëurasas, ein Werk des Grödner Bildhauers Vinzenz Peristi (1909 - 1943).

Aber das Museum Gherdëina führt Sie noch weiter in die Geschichte zurück, denn in Gröden wurden auch Geräte, Schmuckstücke und Waffen der Stein- und Eisenzeit gefunden. Erwähnenswert ist hierbei der “Bronzedolch vom Balèstberg”. Abgerundet wird der Museumsbesuch von den Dolomiten, die seit einigen Jahren nun auch zum Welterbe der UNESCO gehören. Untrennbar damit verbunden ist ein berühmter Grödner: Luis Trenker (1892 - 1990), ein unvergessener Bergsteiger, Schauspieler und Regisseur.

Öffnungszeiten Sommer:
21. Mai bis 30. Juni 2017:
Montag bis Freitag von 10.00 - 12.30 Uhr und von 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag geschlossen
1. Juli bis 31. August 2017:
Montag bis Samstag von 10.00 - 18.00 Uhr
Sonntag geschlossen
1. September bis 10. Oktober 2017:
Montag bis Freitag von 10.00 - 12.30 Uhr und von 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag geschlossen

Öffnungszeiten Winter:
1. Dezember bis 23. Dezember 2017:
Mittwoch bis Samstag von 14.00 - 18.00 Uhr
Sonntag bis Dienstag geschlossen
26. Dezember 2017 bis 8. Januar 2018:
täglich von 10.00 - 12.00 Uhr und von 14.00 - 18.00 Uhr
9. Januar bis 31. März 2018:
Dienstag bis Freitag von 14.00 - 18.00 Uhr
Wochenende und Montag geschlossen
Weihnachten (24. & 25.12.), Silvester und Neujahr geschlossen

Eintritt:
Euro 7,00 (Erwachsene), Kinder unter 8 Jahren frei
Euro 2,50 (Schüler, Studenten), Euro 5,50 (Senioren über 65)
Familienkarte möglich
mit dem Kulturpass günstiger
mit der Museumcard oder museumobil Card gratis

Weitere Informationen:
Tel. +39 0471 797554, info@museumgherdeina.it

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Alpenheim
    Hotel

    Hotel Alpenheim

  2. Hotel Grien
    Hotel

    Hotel Grien

  3. Cavallino Bianco
    Hotel

    Cavallino Bianco

  4. Hotel Angelo Engel
    Hotel

    Hotel Angelo Engel

  5. Chalet Solën
    Ferienwohnungen

    Chalet Solën

Tipps und weitere Infos