RS voellan bauernmuseum
RS voellan bauernmuseum

Bauernmuseum Völlan

Das Bauernmuseum in Völlan im Meraner Land zeigt Zeugnisse aus dem bäuerlichen Alltag des 18. und 19. Jahrhunderts.

Es ist noch gar nicht so lange her, als die Technik noch nicht soviel Unterstützung wie heute bot, und das Leben der Bergbauern mühsam und karg war: Das Bauernmuseum Völlan hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Zeiten anhand einer Vielzahl von Geräten, Werkzeugen und Gegenständen aus dem bäuerlichen Alltag des 18. und 19. Jahrhunderts zu dokumentieren.

In den 1970er Jahren realisierten Horst Gießner aus München, der Heimatpfleger Karl Frei und der örtliche Pfarrer P. Rudolf Lantschner, der die Räumlichkeiten zur Verfügung stellte, ihre Idee eines Bauernmuseum. 1977 wurde es im Nebengebäude des Widums, das ursprünglich Holzhütte, Waschküche, Schweinestall und Backofen beherbergte, eröffnet. Heute wird das Bauernmuseum vom Museumsverein Völlan geführt.

Es ist auf zwei Stockwerke aufgeteilt, im Erdgeschoss befinden sich vier Räume: eine Bauernstube mit Herrgottswinkel und Ofenbank sowie einer Nonsberger Kommode (1862), ein Raum mit allerlei Werkzeug und Körben, ein weiterer Raum mit Werkzeugen wie Hacheln, Brecheln und Geräten zum Schwefeln, sowie ein Mühlenraum mit einer Mühle aus Oberinn am Ritten. Im oberen Stockwerk kann hingegen alles bewundert werden, was mit Spinnen und Weben zu tun hat. Und wie ist es zu erreichen? Es befindet sich am Ortsrand von Völlan und bietet einen kleinen Parkplatz. Mit dem Stadtbus 214 ist Völlan von Lana aus in 10 Minuten erreichbar.

Momentan könnte der Zugang gewissen Einschränkungen unterliegen.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • Fr 27 Nov geschlossen
  • Sa 28 Nov geschlossen
  • So 29 Nov geschlossen
  • Mo 30 Nov geschlossen
  • Di 01 Dez geschlossen
  • Mi 02 Dez geschlossen
  • Do 03 Dez geschlossen

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Vorübergehende Schließung COVID-19 (02.11.2020 - 30.11.2020)

  • Mo geschlossen
  • Di geschlossen
  • Mi geschlossen
  • Do geschlossen
  • Fr geschlossen
  • Sa geschlossen
  • So geschlossen

14.07.2020 - 30.10.2020

  • Mo geschlossen
  • Di 15:00 - 17:00
  • Mi geschlossen
  • Do geschlossen
  • Fr 15:00 - 17:00
  • Sa geschlossen
  • So geschlossen

Eintritt

freier Eintritt

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos