Ar GeKunst
Ar GeKunst

ar/ge Kunst

Die Arbeitsgemeinschaft Kunst in der Museumstraße in Bozen widmet sich der zeitgenössischen Kunst in all ihren Facetten.

ar/ge Kunst steht für Arbeitsgemeinschaft Kunst, und dieser Verein hat seinen Sitz und Ausstellungsraum in der Museumstraße nahe des Archäologiemuseums im Zentrum von Bozen. Zeitgenössische Architektur, Design, Performance und Kino werden hier ebenso wie regionale, nationale und internationale künstlerische Praktiken vorgestellt.

ar/ge Kunst setzt sich mit der Rolle der Kunst im sozialen und politischen Bereich auseinander, bietet aber auch Workshops, Künstlerresidenzen, Vorlesungen und Performances an und wird somit zu einem Treffpunkt von Künstlern und Kunstinteressierten. Gegründet wurde die Galerie bzw. das Museum im Jahr 1985 als privater Kunstverein, mittlerweile ist ar/ge Kunst aber weitum bekannt und präsentiert kontinuierlich neue Kunstpositionen.

Vor kurzem wurde eine weitere Präsentationsplattform vorgestellt, die sich "metro" nennt: Es fördert die Entstehung eines freien kulturellen Netzwerkes abseits der gängigen Räumlichkeiten. Ein aktuelles Thema! Und wie ist ar/ge Kunst zu erreichen? Die Ausstellung befindet sich in der Museumstraße 29, in der angrenzenden Sparkassenstraße halten mehrere städtische Buslinien.

Momentan könnte der Zugang gewissen Einschränkungen unterliegen.

Kontaktinfos

Eintritt

freier Eintritt

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Parkhotel Luna Mondschein
    Parkhotel Luna Mondschein
    Hotel

    Parkhotel Luna Mondschein

Tipps und weitere Infos