Krippenmuseum im Kloster Muri-Gries

Im Kloster Muri-Gries in Bozen befindet sich eine von drei beeindruckenden Krippensammlungen in Südtirol.

Die Geschichte des Klosters im Bozner Stadtteil Gries geht bis in das 11. Jahrhundert zurück. Über Jahrhunderte hinweg war es Selbstversorger, heute ist Muri-Gries ein klassischer Rotwein-Betrieb mit 85% Rotweinen und 15% Weißweinen, die im alten Keller heranreifen. Und noch etwas verbirgt sich in der ehrwürdigen Klosteranlage der Benediktinermönche: Der romanische Turm der ehemaligen Burg Gries, der im heutigen Kloster integriert ist, beherbergt ein Krippenmuseum.

Da gibt es sogenannte Passionskrippen zu sehen, antike und orientalische Krippen sowie neue Exemplare. Eine der Darstellungen geht bis in die Mitte des 18. Jahrhunderts zurück. Auch 40 Figuren volkstümlicher Kunst sind ausgestellt. In den letzten Jahren wurde im Rahmen des Bozner Christkindlmarktes der Weg von der Talferbrücke über die Freiheitsstraße nach Gries mit Krippen geschmückt. Diese Aktion, “Straße der Krippen” genannt, zeigt in den Schaufenstern von etwa 100 Geschäften Krippen aus Südtirol, verschiedenen Regionen Italiens, Tirol und Polen.

Übrigens: In Südtirol gibt es zwei weitere Krippenausstellungen. Die Krippensammlung Stabinger befindet sich in Sexten, dazu kommt das Krippenmuseum Maranatha in Luttach im Ahrntal. In Gröden hingegen steht die größte handgeschnitzte Krippe der Welt. Und wie ist das Kloster Muri-Gries zu erreichen? In Gries gibt es einige (gebührenpflichtige) Parkplätze, empfehlenswert ist eine Nutzung der öffentlichen Verkehrmittel, z.B. der Linie 10A oder 8 ab dem Waltherplatz. Zu Fuß ist Muri-Gries ab dem Stadtzentrum in rund 20 Minuten zu erreichen.

Öffnungszeiten im Sommer: Februar bis November 2019
jeder 1. Samstag im Monat von 15.00 - 17.00 Uhr
Juli und August nur auf Anfrage (Tel. +39 0471 921016)

Öffnungszeiten im Winter: Dezember 2019 bis 2. Februar 2020
Samstag und Sonntag von 15.00 - 17.00 Uhr
24. Dezember von 15.00 - 18.00 Uhr geöffnet

Eintritt:
freier Eintritt

Weitere Informationen:
Tel. +39 0471 281116 / 335 6049744, info@krippenmuseum.it

Empfohlene Unterkünfte

  1. Waldhotel Tann
    Hotel

    Waldhotel Tann

  2. Bad St. Isidor
    Gasthof

    Bad St. Isidor

  3. Parkhotel Luna Mondschein
    Hotel

    Parkhotel Luna Mondschein

  4. Hotel Post Gries
    Hotel

    Hotel Post Gries

  5. Gasthof Locher
    Gasthof

    Gasthof Locher

Tipps und weitere Infos