blick auf voels am schlern und ritten winter
blick auf voels am schlern und ritten winter

Völs am Schlern

Der Völser Weiher und Schloss Prösels sind Teil von Völs am Schlern, der Gemeinde am Fuße des imposanten Schlernmassivs.

Inmitten der weiten Wiesen und Wälder des Schlerngebietes thront die Gemeinde Völs am Schlern. Das beeindruckende Bergmassiv dient nicht nur als unvergessliche Kulisse während eines Aufenthalts, sondern ist auch das Wahrzeichen von Völs und von ganz Südtirol: Die Bergsilhouette, die im Südtirol-Logo mit abgebildet wird, zeigt den mächtigen Schlernstock mit seiner Santner- und Euringerspitze. Zusammen mit der nahen Seiser Alm ergibt sich somit ein herrliches Wander- und Klettergebiet im Sommer und Skigebiet im Winter. In Völs selbst zeigt dir der Oachner Höfeweg die Umgebung.

Besonders beeindruckend ist hier die Landschaft, die von den Weinreben an den Hängen über dem Eisacktal bis hoch hinauf zu dichten Nadelwäldern und den schroffen Dolomitenspitzen reicht. Seit dem 9. Jahrhundert sind urkundliche Aufzeichnungen von Völs vorhanden, wobei die Ursprünge viel weiter zurück liegen dürften (4. Jahrtausend v. Chr.). Ein besonders wertvoller Fund ist ein Musikinstrument, das einer Flöte ähnelt: Es handelt sich um das älteste gefundene Musikinstrument in Südtirol. Auch Oswald von Wolkenstein ist hier ein Name, den du öfters hören wirst: Der Minnesänger wird heute noch jährlich beim Oswald von Wolkenstein-Ritt, einem der größten Reitspektakel Südtirols, gefeiert.

Vor einigen Jahren wurde Völs am Schlern zum Luftkurort erhoben. Sehenswürdigkeiten gibt es inmitten der klaren Bergluft viele: Dazu gehören kulturelle Schätze wie Schloss Prösels ebenso wie Familienziele wie die Tuff Alm und Naturhighlights wie der Völser Weiher. Besonderen Wert legt Völs auf seine Küche, eines von Südtirols Gourmetrestaurants mit 3 Gault Millau-Hauben ist hier beheimatet. Gefeiert werden die Köstlichkeiten des Schlern- und Seiser Alm-Gebietes bei den Spezialitätenwochen "Schlerngenuss Dolomites" zu Sommerbeginn und dem "Völser Kuchlkastl".

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
  1. voels am schlern untervoels winter

    Untervöls

    Zentrum der Gemeinde Völs am Schlern ist das Dorf Untervöls, über dem die…
  2. voels am schlern winter obervoels

    Obervöls

    Obervöls liegt an der Straße zum Völser Weiher und der Tuff Alm, zwei…
  3. proesler ried winter

    Blumau - Ried - Steg

    Die kleinen Weiler Prösler Ried, Völser Ried und Steg erstrecken sich von den…
  4. voels peterbuehl winter

    Peterbühel

    Der sonnige Hügel ist die älteste Siedlung des Gebietes rund um Völs am Schlern:…
  5. voels proesels und schlern winter

    Prösels

    In Prösels erhebt sich majestätisch Schloss Prösels, einer der Austragungsorte des…
  6. voels st anton winter

    St. Anton

    Von St. Anton bei Völs aus kannst du dem Völser Weiher und dem Konstantiner Weiher…
  7. st kathrein voels winter

    St. Kathrein

    Das Feriendorf liegt zwischen zwei großen Wander- und Skigebieten: der Seiser Alm…
  8. st konstantin voels winter

    St. Konstantin

    Die Schlucht des Frötschbaches steht hier im interessanten Kontrast zu den grünen…
  9. ums bei voels winter

    Ums

    Beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen im Schlerngebiet ist Ums, ein weiterer…
  10. voelser aicha winter

    Völser Aicha

    Oberaicha und Unteraicha bilden zusammen das Gebiet von Völser Aicha am südlichen…

Empfohlene Unterkünfte: Völs am Schlern alle anzeigen

Tipps und weitere Infos