St. Konstantin

Sanfte Hügel, Wälder und grüne Wiesen umgeben St. Konstantin, hoch über dem Eisacktal gelegen.

Der Ortsteil St. Konstantin auf rund 900 m ü.d.M. besteht aus zahlreichen Höfen, die sich auf den Wiesen und zwischen der sanften Hügellandschaft verstreuen. Die Kirche ist weithin sichtbar: Auf einer kleinen Anhöhe erhebt sich das Gotteshaus mit Zwiebelturm in den Himmel. Bereits Anfang des 13. Jahrhunderts soll die Kirche erbaut worden sein, doch wurde sie später im Auftrag von Leonhard von Völs stark verändert.

Die Schlucht des Frötschbaches, welche bis ins Eisacktal reicht, fällt von hier ab und im Kontrast zu den grünen Wiesen steht im Hintergrund die schroffe Felswand des Schlern. Somit befinden wir uns hier inmitten der Natur und Wanderlustigen steht eine große Vielfalt an Wegen zur Auswahl. Und dank der Nähe zu Seis am Schlern, ist auch die Umlaufbahn der Seiser Alm schnell zu erreichen.

Empfohlene Unterkünfte: St. Konstantin

  1. Trafunshof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Trafunshof

  2. Residence Konstantin
    Residence

    Residence Konstantin

Tipps und weitere Infos