Blumau - Ried - Steg

Auch zur Gemeinde Völs am Schlern gehören ein Teil der Ortschaft Blumau, Prösler Ried, Völser Ried und Steg.

Verstreut, an den Hängen zum Eisacktal bis hinauf ins Schlerngebiet liegen diese Ortschaften, doch alle sind sie Teil der Gemeinde Völs am Schlern. Unterhalb von Völs und St. Anton liegen die Höfe der kleinen Siedlungen Völser Ried und Steg. Die Ortschaft Blumau hingegen, von welcher nur ein Teil dem Gemeindegebiet Völs angehört, befindet sich am östlichen Ufer des Eisacks. Und noch eine weitere Ortschaft, und zwar die Streusiedlung Prösler Ried, liegt auf dem Völser Gemeindegebiet.

Dank der Hanglage hin zum Eisacktal, liegen diese Orte alle auf einer Meereshöhe zwischen 300 und 650 m. Somit wird hier auch Weinbau betrieben und die Häuser liegen eingebettet in gepflegte Rebanlagen.

Unser Tipp: Besonders im Herbst, zur sogenannten “Törggelezeit”, bieten sich diese Orte hervorragend zu einem Spaziergang durch die bunte Natur an. Dank der Nähe zum Eisacktal, bekannt für das Törggelen in Südtirol, wird auch hier diese Tradition besonders gelebt.

Tipps und weitere Infos