voels am schlern untervoels
voels am schlern untervoels

Untervöls

Zentrum der Gemeinde Völs am Schlern ist das Dorf Untervöls, über dem die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt aufragt.

Untervöls, eine der zehn Völser Fraktionen, besteht aus dem Vereins- und Rathaus, der Schule und der Pfarrkirche sowie mehreren Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten und bildet somit den Hauptort und Verwaltungssitz der Gemeinde. Von hier aus sind es nur 12 km bis Bozen, aber die Landschaft hat sich bereits komplett geändert. Die weiten Flächen im Talbecken sind Hängen, Bergwiesen und steilen Felswänden der Dolomitengipfel gewichen, die das Dorf umgeben.

Im Dorfzentrum steht die Kirche Maria Himmelfahrt mit ihrem hohen Turm. Sie wurde schon im 12. Jahrhundert erwähnt, und beeindruckt mit ihrem romanischen Kruzifix aus der Zeit um 1200, das zu den ältesten seiner Art im Lande zählt. 400 Jahre später wurde die Kirche von Leonhard von Völs neu errichtet. Er war einer der bekanntesten Besitzer von Schloss Prösels, Hauptmann an der Etsch, Burggraf von Tirol und an den Hexenprozessen beteiligt, die beim Schloss ihr Ende fanden.

Untervöls liegt heute zwischen den beiden Siedlungen Peterbühel und Obervöls. Im Hintergrund erhebt sich der wohl bekannteste Berg Südtirols, der Schlern, der mit seiner atemberaubenden Naturlandschaft zu Wanderungen und Klettertouren im Sommer einlädt. Für einen gemütlicheren Spaziergang empfehlen wir dir den Völser Rundweg. Wenn dann der erste Schnee fällt, verwandelt sich die Gegend in ein Wintersport-Paradies mit dem Langlaufzentrum und dem Skigebiet auf der Seiser Alm, dem Eislaufplatz am Völser Weiher und der Rodelbahn bei der Tuff Alm.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte: Untervöls

Tipps und weitere Infos