karneid ortsteil blumau kirche
karneid ortsteil blumau kirche

Blumau

Der Radkunstweg “Augenreise”, ein kreativ gestalteter Teil des Eisacktal Radweges, verbindet Blumau mit Bozen.

Blumau ist ein kleines Dorf und Durchzugsgebiet im Eisacktal, das sich drei Gemeinden teilen: Der Großteil gehört zu Karneid im Eggental, kleine Teile des Dorfes zu Ritten und Völs am Schlern. Der Eisack und der Braibach, wie der Tierser Bach genannt wird, begrenzen das Dörfchen. Hier teilen sich auch die Straßen: Durch den Tunnel gelangst du nach Steinegg und in das Schlerngebiet, die Eisacktaler Straße führt weiter nach Klausen und Brixen und schließlich in das Pustertal.

Obwohl Blumau sich heute klein und eher unscheinbar präsentiert, hat es eine lange Geschichte zu erzählen. Der Ortsname geht auf das Wort "Plumme" - Holzfloß - zurück: Hier wurde nämlich das gefällte Holz für die Verflößung in die Poebene zusammengestellt. Die St. Sebastian-Kapelle aus dem 12. Jahrhundert musste vor einiger Zeit der Brennerautobahn weichen, und der Gasthof "Zum kalten Keller" wurde zur heutigen Kirche umgebaut. Ein Denkmal erinnert hingegen an das Internierungslager, das 1941 in der ehemaligen Brauerei von Blumau eingerichtet wurde.

Das Freizeitangebot von Blumau beginnt beim Dorf am Radweg Eisacktal, der bis Bozen und dann als Radweg Etschtal weiter bis nach Meran führt. In der anderen Richtung verbindet er das Dorf mit Brixen, danach kannst du auf dem Radweg Wipptal bis zum Brennerpass weiterradeln. Durch seine Lage ist Blumau auch bestens mit öffentlichen Verkehrsmitteln vernetzt. Sie bringen dich bequem zu den Ausflugszielen im Eisacktal und im Schlerngebiet, oder nach Bozen mit seinen zahlreichen Shopping- und Kulturmöglichkeiten und dem weltberühmten Ötzi.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
Tipps und weitere Infos