Karneid

Die Gemeinde Karneid erwartet Sie mit einer Reise zwischen Natur und Kultur.

Die Gemeinde Karneid befindet sich auf einer Meereshöhe zwischen 283 - 1.680 m, auf dem sogenannten “Karneider Berg”, und stellt eine Oase der Ruhe in der Ferienregion Rosengarten-Latemar dar. Mit seinen Ortsteilen Blumau, Gummer, Kardaun, Karneid und Steinegg wird das Gemeindegebiet weitläufig von den drei Wasserläufen Eisack, Eggentaler Bach und Braibach begrenzt.

Benannt ist die Gemeinde nach der Burg Karneid, welche auf einem steilen Felshügel über das Tal in den Himmel ragt. Die größten Ortsteile der Gemeinde sind Steinegg und Gummer, wo sich das Heimatmuseum und die bekannte Volkssternwarte Max Valier befinden.

Die traumhafte Landschaft lädt außerdem zu Wanderungen und Radtouren ein. Und auch im Winter kann die verschneite Landschaft erkundet werden, und zwar mit Schneeschuhen. Auch die Nähe zu den Skigebieten, wie z.B. das Skicenter Latemar-Obereggen oder die Ski Area Carezza/Karersee lassen die Herzen aller Wintersportler höher schlagen.

  1. Steinegg

    Steinegg

    Das Gebiet um Steinegg war in der letzten Eiszeit von riesigen Gletschermassen…
  2. Karneid Dorf

    Karneid Dorf

    In sonniger Mittelgebirgslage liegt die das Dorf Karneid nur unweit der…
  3. Gummer

    Gummer

    Die erste und einzige Volkssternwarte Südtirols finden Sie beim Untereggerhof in Gummer.
  4. Kardaun

    Kardaun

    Kardaun ist ein Ortsteil der Gemeinde Karneid und liegt im Eisacktal in der Nähe…
  5. Blumau

    Blumau

    Zwischen dem Eisack und dem Tierser Bach, liegt die kleine Ortschaft Blumau im Eisacktal.

Empfohlene Unterkünfte: Karneid

  1. Hotel Steineggerhof
    Hotel

    Hotel Steineggerhof

  2. Gasthof zur Sonne
    Hotel

    Gasthof zur Sonne

Tipps und weitere Infos