Seiser Alm Ritsch Loipe Winterlandschaft Schlern Rosszaehne
Seiser Alm Ritsch Loipe Winterlandschaft Schlern Rosszaehne

Seiser Alm

Die größte Hochalm Europas ist in den Südtiroler Dolomiten, rund 20 km von Bozen entfernt, zu finden.

56 km² Wandergebiet und schönste Naturlandschaft zwischen 1.680 m und 2.350 m Meereshöhe - die Seiser Alm oberhalb von Kastelruth und Seis am Schlern ist in ganz Europa als größte Hochalm bekannt. Entsprechend beliebt ist sie sowohl im Sommer als Ausflugsziel als auch im Winter, wenn sich die Gegend in ein Skigebiet mit herrlichen Pisten verwandelt. Immer begleitet natürlich von der unverwechselbaren Bergkulisse des Schlern, das Wahrzeichen Südtirols.

Begrenzt wird die Seiser Alm von mehreren Berggruppen: Der Schlern, die 2.655 m hohe Roterdspitze und die Rosszähne liegen im Südwesten, die Langkofelgruppe im Südosten. Im Norden hingegen sind kleinere Erhebungen wie der Aussichtspunkt Puflatsch und der Pizberg zu finden, die Alm fällt dort zum Grödner Tal hin ab. Im Westen liegt das Schlerngebiet mit Tiers, Kastelruth und Völs am Schlern, hier senkt sich die Seiser Alm zum Eisacktal hin ab.

Die zwei Almsiedlungen sind das touristisch stark erschlossene Kompatsch (1.860 m ü.d.M.) und Saltria (1.680 m ü.d.M.). Sommer wie Winter bringt dich die moderne Seiser Alm Bahn auf die Hochebene, die Straße bleibt tagsüber - außer in Ausnahmefällen, wenn die Bahn nicht in Betrieb ist - für den Verkehr geschlossen. Wunderschöne Wanderwege ziehen sich quer über die Seiser Alm und zeigen dir ihre schönste Seite, besonders empfehlenswert etwa wenn im Frühsommer die Alpenrosen blühen. Die südlicheren Teile liegen im Naturpark Schlern-Rosengarten. Im Winter ist die Alm mit ihrem Skigebiet an das Skikarussell Dolomiti Superski angegliedert.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • Mo 06 Feb 08:00 - 18:00
  • Di 07 Feb 08:00 - 18:00
  • Mi 08 Feb 08:00 - 18:00
  • Do 09 Feb 08:00 - 18:00
  • Fr 10 Feb 08:00 - 18:00
  • Sa 11 Feb 08:00 - 18:00
  • So 12 Feb 08:00 - 18:00

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Seiser Alm Bahn - Winter 2023 (09.01.2023 - 11.04.2023)

  • Mo 08:00 - 18:00
  • Di 08:00 - 18:00
  • Mi 08:00 - 18:00
  • Do 08:00 - 18:00
  • Fr 08:00 - 18:00
  • Sa 08:00 - 18:00
  • So 08:00 - 18:00

Ostern 2023 (09.04.2023) 08:00 - 18:00

Ostermontag 2023 (10.04.2023) 08:00 - 18:00

Frühjahrsschließung 2023 (12.04.2023 - 25.05.2023)

  • Mo geschlossen
  • Di geschlossen
  • Mi geschlossen
  • Do geschlossen
  • Fr geschlossen
  • Sa geschlossen
  • So geschlossen

Seiser Alm Bahn - Frühling 2023 (26.05.2023 - 11.06.2023)

  • Mo 08:00 - 18:00
  • Di 08:00 - 18:00
  • Mi 08:00 - 18:00
  • Do 08:00 - 18:00
  • Fr 08:00 - 18:00
  • Sa 08:00 - 18:00
  • So 08:00 - 18:00

Pfingstmontag 2023 (29.05.2023) 08:00 - 18:00

Tag der Republik 2023 (02.06.2023) 08:00 - 18:00

Seiser Alm Bahn - Sommer 2023 (12.06.2023 - 10.09.2023)

  • Mo 08:00 - 19:00
  • Di 08:00 - 19:00
  • Mi 08:00 - 19:00
  • Do 08:00 - 19:00
  • Fr 08:00 - 19:00
  • Sa 08:00 - 19:00
  • So 08:00 - 19:00

Maria Himmelfahrt 2023 (15.08.2023) 08:00 - 19:00

Seiser Alm Bahn - Herbst 2023 (11.09.2023 - 02.11.2023)

  • Mo 08:00 - 18:00
  • Di 08:00 - 18:00
  • Mi 08:00 - 18:00
  • Do 08:00 - 18:00
  • Fr 08:00 - 18:00
  • Sa 08:00 - 18:00
  • So 08:00 - 18:00

Allerheiligen 2023 (01.11.2023) 08:00 - 18:00

Eintritt

Berg- und Talfahrt mit der Seiser Alm Bahn:
24,00 € Erwachsene
20,00 € Senioren 65+
20,00 € Menschen mit Beeinträchtigung
14,00 € Kinder und Jugendliche (8-18 Jahre)
52,00 € Familien (2 Erwachsene mit Kindern)

frei für Kinder unter 8 Jahren

Berg- und Talfahrt - Gruppen:
22,00 € 10 bis 20 Personen
18,00 € ab 21 Personen

4,00 € Hunde

Mehr Infos

Die Auffahrt zur Seiser Alm mit den privaten Verkehrsmitteln ist während der Sommer- und Wintersaison der Seiser Alm Bahn von 09.00 - 17.00 Uhr nicht möglich.

Saisonsschließung der Seiser Alm Bahn im Frühling (Mitte April bis Ende Mai) und im Herbst (Anfang November bis Anfang Dezember).

Im Winter sind für Rodler, Wanderer und Schneeschuhwanderer Kombikarten, für Langläufer der Nordic Pass und für Skifahrer und Snowboarder Skipässe erhältlich.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos