St. Zyprian

St. Zyprian, ein Ortsteil der Gemeinde Tiers, ist ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen.

Die kleine Ortschaft St. Zyprian liegt auf 1.071 m Meereshöhe und ist etwa 3 km vom Hauptort Tiers entfernt. Das urige Bergdörfchen eignet sich besonders als Ausgangspunkt für Wanderungen und Touren durch die Dolomitenwelt und den Naturpark Schlern-Rosengarten.

Besonders sehenswert ist das kleine Kirchlein St. Zyprian, welches dem Ort seinen Namen gab. Sie ist den Heiligen Cyprian und Justina von Antiochia geweiht und wurde im 13. Jahrhundert im spätromanischen Stil erbaut. Die Außenseite der Kirche zeigt auf einem Wandgemälde (17. Jahrhundert) die Sage der Rettung der Platzlinerwiese: Gott schleuderte Blitze aus dem Himmel und Zyprian und Justina hielten ihre Mäntel schützend über die weidende Herde auf der Platzlinerwiese. Eine alte Überlieferung besagt, dass die Hauptbesiedelung der Gemeinde ursprünglich nicht im heutigen Dorf Tiers lag, sondern in St. Zyprian.

Unser Tipp: Ein Ausflug zur Almwiese “Proa” oberhalb St. Zyprian. Von keinem anderen Aussichtspunkt kann man die Rosengartenkette und das berühmte “Alpenglühen” bei Sonnenuntergang besser sehen!

Empfohlene Unterkünfte: St. Zyprian alle anzeigen

  1. Berghotel Piné
    Hotel

    Berghotel Piné

  2. Dolomit Resort Cyprianerhof
    Hotel

    Dolomit Resort Cyprianerhof

Tipps und weitere Infos