latsch dorf
latsch dorf

Habsburger Museum

Handgeschriebene Dokumente von Andreas Hofer und Habsburger Kaisern können in Latsch im Vinschgau besichtigt werden.

Am Kirchplatz von Latsch steht das geschichtsträchtige Gasthaus "Zum Roten Adler", das auch eine eine private Sammlung von Hermann Pegger beherbergt. Die Ausstellungsstücke stammen allesamt aus der k.u.k.-Monarchie Österreich-Ungarn und der Freiheitskämpfe von 1809 - eine Zeitreise in diese entfernten Zeiten der Habsburgermonarchie und der Tiroler Bauernaufstände.

Zu bewundern gibt es mehrere Originalschriften von Habsburger Kaisern und mehrere originale Briefe von Andreas Hofer, Josef Speckbacher und Pater Joachim Haspinger aus der Zeit Napoleons und der Tiroler Freiheitskämpfe mit den legendären Schlachten am Bergisel in Innsbruck.

Übrigens: 20 km davon entfernt, in Partschins, befindet sich ein weiteres Habsburger Museum, das K.u.k. Museum Bad Egart. Und wie ist es zu erreichen? Das Gasthaus "Zum Roten Adler" steht am zentralen Kirchplatz von Latsch, in der Nähe gibt es Parkplätze und eine Bushaltestelle. Auch der Radweg Vinschgau von Meran Richtung Reschenpass führt durch das Dorfzentrum von Latsch.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

Das Habsburger Museum ist ganzjährig auf Anfrage geöffnet: Tel. +39 0473 720211.

Eintritt

freier Eintritt

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Weiss Hof
    Weiss Hof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Weiss Hof

  2. Heiligenhof
    Heiligenhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Heiligenhof

Tipps und weitere Infos