Dorfmuseum Aldein
Dorfmuseum Aldein

Dorfmuseum Aldein

Das Dorfmuseum in Aldein, reich an sakralen Schätzen, ist dem “Schatz vom Thalhof” gewidmet.

Das Dörfchen Aldein hat mehrere interessante Sehenswürdigkeien zu bieten, die alle vom lokalen Museumsverein geführt werden. Dazu zählen das Mühlenensemble im Thal, das Besucherzentrum Bletterbach im GEOPARC Bletterbach sowie das kleine Dorfmuseum Aldein. Letzteres befindet sich direkt am Dorfplatz und wurde einst als eigentliches Dorfmuseum konzipiert, das vom Leben in Aldein und Umgebung im Laufe der Jahrhunderte erzählen sollte.

In den 1980 Jahren wurde dann der sogenannte "Schatz vom Thalhof" gefunden, sakrale Gegenstände aus der Barock- und Rokokozeit, die aus der Kapelle Maria Schnee im Tal stammen. Es handelt sich dabei um eine Aldeiner Kapelle, die im 18. Jahrhundert von der Familie Baroni von Ehrenfeld errichtet und reich ausgestattet wurde, bis die einzelnen Schätze im Dachboden des Thalhofes eingelagert wurden und in Vergessenheit gerieten. Wertvolle Gemälde, Münzen und Medaillen aus privaten Sammlungen runden seit dem Jahr 2000 die Ausstellung ab und zeigen die damalige Frömmigkeit der Bevölkerung sowie den Glauben in den Schutz der Heiligen.

Neben Besonderheiten wie einem barocken Kelch, 1750 in Augsburg hergestellt, Gürtelarbeiten aus Bozen und Portraits Aldeiner Persönlichkeiten ist ein ganzer Raum Kardinal Johann Baptist Franzelin gewidmet, dem einzigen Kardinal aus Südtirol. Und wie ist das Dorfmuseum Aldein zu erreichen? Es befindet sich direkt am Dorfplatz, ein Parkplatz steht dort zur Verfügung. Zu Fuß bringt dich eine schöne Wanderung in drei Stunden von Branzoll nach Aldein: Dieser "Alte Aldeiner Weg" ist der ursprüngliche Verbindungsweg ins Dorf.

Momentan könnte der Zugang gewissen Einschränkungen unterliegen.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • Do 29 Jul geschlossen
  • Fr 30 Jul 16:00 - 18:00
  • Sa 31 Jul 16:00 - 18:00
  • So 01 Aug geschlossen
  • Mo 02 Aug geschlossen
  • Di 03 Aug geschlossen
  • Mi 04 Aug geschlossen

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Frühling 2021 (01.05.2021 - 30.06.2021)

  • Mo geschlossen
  • Di geschlossen
  • Mi geschlossen
  • Do geschlossen
  • Fr 16:00 - 18:00
  • Sa geschlossen
  • So geschlossen

Sommer 2021 (01.07.2021 - 31.08.2021)

  • Mo geschlossen
  • Di geschlossen
  • Mi geschlossen
  • Do geschlossen
  • Fr 16:00 - 18:00
  • Sa 16:00 - 18:00
  • So geschlossen

Herbst 2021 (01.09.2021 - 31.10.2021)

  • Mo geschlossen
  • Di geschlossen
  • Mi geschlossen
  • Do geschlossen
  • Fr 16:00 - 18:00
  • Sa geschlossen
  • So geschlossen

Eintritt

freiwillige Spende

Mehr Infos

Anmeldungen mind. 2 Tage vorher für evt. Führungen (auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich, ab 5 Personen, Tel. +39 338 1085870).

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos