Plessi Museum esterni
Plessi Museum esterni

Plessi-Museum am Brenner

Das erste Museum entlang der italienischen Autobahn zeigt Werke des zeitgenössischen italienischen Künstlers Fabrizio Plessi

Plessi nennt sich der Künstler, Plessi nennt sich auch der Rastplatz, an dem das kleine Museum am Brenner, dem bedeutenden Alpenpass zwischen Italien und Österreich, zu finden ist. Fabrizio Plessi, 1940 in Reggio Emilia geboren, ist ein zeitgenössischer Installations-, Medien- und Videokünstler, der Mitte der 1970er Jahre mit einer neuen Kunstform, der Videoskulptur, international bekannt wurde. 1998 eröffnete er seine große Einzelausstellung im Guggenheim-Museum in New York. Heute lebt und arbeitet Fabrizio Plessi in Venedig, Köln und auf Mallorca.

Herzstück des Museums ist seine große Installation "Die Seele der Natur", die er 2000 für die Expo Hannover, zur Feier der Euregio, schuf. Eigentlich handelt es sich um drei einzelne Kompositionen, nämlich eine Darstellung der Provinz Bozen, der Provinz Trient und des Bundeslandes Tirol. Zentrales Element ist dabei das Wasser: Die Bildschirme, die ein Eintauchen ins Wasser simulieren, stehen für die Südtiroler Flüsse, Tiroler Gletscher und Trentiner Seen. Daneben sind auch Videoinstallationen, Skulpturen und graphisch-malerische Werke des Künstlers ausgestellt.

Außen ist das Plessi-Museum ein stattlicher Bau mit großen Glasflächen, in dem auch eine Raststätte und ein Südtiroler Feinkostladen untergebracht sind. Die Tische, Stühle, Arbeitsbänke und Regale aus Kortenstahl, die in der Raststätte zu finden sind, stammen ebenfalls vom Künstler. 2013 von der Brennerautobahn AG eröffnet, soll das 13.000 m² große Museum eine neue Möglichkeit sein, Reise, Rast und Kultur zu vereinen. Und wie ist das Plessi-Museum zu erreichen? Es befindet sich entlang der Brenner-Autobahn Richtung Norden bei Brenner Dorf. Südlich der Ortschaft beginnt übrigens der Radweg Wipptal, der sich bis nach Sterzing und Brixen bringt.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • Sa 13 Apr 06:00 - 22:00
  • So 14 Apr geschlossen
  • Mo 15 Apr 06:00 - 22:00
  • Di 16 Apr 06:00 - 22:00
  • Mi 17 Apr 06:00 - 22:00
  • Do 18 Apr 06:00 - 22:00
  • Fr 19 Apr 06:00 - 22:00

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Frühling 2024 (18.03.2024 - 01.06.2024)

  • Mo 06:00 - 22:00
  • Di 06:00 - 22:00
  • Mi 06:00 - 22:00
  • Do 06:00 - 22:00
  • Fr 06:00 - 22:00
  • Sa 06:00 - 22:00
  • So geschlossen

Ostern 2024 (31.03.2024) geschlossen

Ostermontag 2024 (01.04.2024) 06:00 - 22:00

Tag der Befreiung 2024 (25.04.2024) 06:00 - 22:00

Tag der Arbeit 2024 (01.05.2024) 06:00 - 22:00

Pfingstmontag 2024 (20.05.2024) 06:00 - 22:00

Tag der Republik 2024 (02.06.2024) geschlossen

Sommer 2024 (03.06.2024 - 07.09.2024)

  • Mo 06:00 - 22:00
  • Di 06:00 - 22:00
  • Mi 06:00 - 22:00
  • Do 06:00 - 22:00
  • Fr 06:00 - 22:00
  • Sa 06:00 - 22:00
  • So geschlossen

Maria Himmelfahrt 2024 (15.08.2024) 06:00 - 22:00

Herbst 2024 (09.09.2024 - 30.11.2024)

  • Mo 06:00 - 22:00
  • Di 06:00 - 22:00
  • Mi 06:00 - 22:00
  • Do 06:00 - 22:00
  • Fr 06:00 - 22:00
  • Sa 06:00 - 22:00
  • So geschlossen

Allerheiligen 2024 (01.11.2024) 06:00 - 22:00

Eintritt

freier Eintritt

Mehr Infos

Das Plessi-Museum ist ganzjährig geöffnet, sonntags geschlossen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos