FG archeoparc Schnalstal
FG archeoparc Schnalstal

archeoParc Schnalstal

Wer immer schon wissen wollte, wie Ötzi gelebt hat und wie das für einen selbst wäre, der ist im archeoParc genau richtig.

Im urigen Schnalstal, genauer gesagt in Unser Frau, liegt ein ganz besonderes Ausflugsziel für Familien: der archeoParc. Im Freigelände und in den Ausstellungen geht es nicht nur darum, Ötzis Lebensraum und Leben nachzuvollziehen, sondern auch darum, alles mal selbst zu versuchen. Das archäologische Freilichtmuseum und Aktivmuseum bietet auf einer Fläche von 8.000 m² eine Dauerausstellung über Ötzi sowie ein Freigelände mit Hütten wie zu Ötzis Zeiten. Dazwischen wachsen Pflanzen, wie auch der “Mann aus dem Eis” sie zu bereits vor über 5.000 Jahren vorfand. Jedes Detail ist liebevoll auf diese längst vergangenen Zeiten ausgerichtet. Von hier hat man auch einen schönen Blick hinauf zum Tisenjoch, wo die Gletschermumie 1991 gefunden wurde.

Es gibt zwei Varianten, das Aktivmuseum zu entdecken: ein kurzer Blick zurück in Ötzis Zeiten auf dem Parcous 1 (Ausstellungen, Baumlehrpfad und Hausgruppe Alpentäler mit Vorführungshaus), der rund eine Stunde in Anspruch nimmt, oder ein kompletter Ausflug auf den Parcours 1, 2 und 3, für den Sie insgesamt 3-4 Stunden einkalkulieren sollten. Er beinhaltet neben dem Parcours 1 auch die Hausgruppe Poebene, die Hausgruppe Nördliches Alpenvorland, den neuen Bootssteg, den Bogenschießstand und die Besucherwerkstatt mit Brotbackhaus.

Ein Besuch im Museumsshop oder ein Familienausflug in das Cafè des Museums runden den Tag ab. Falls jemand hingegen die Gletschermumie selbst besuchen möchte, der kann dies im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen machen: Dort liegt Ötzi in einer speziell für ihn gebauten Kühlzelle. Und wie ist der archeoParc Schnalstal erreichbar? Er befindet sich in Unser Frau, rund 30 km von Meran entfernt, und bietet einen eigenen Parkplatz. Der Buslinie 261 verkehrt zwischen Naturns im Meraner Land und Unser Frau im Schnalstal.

Öffnungszeiten: 9. April bis 1. November 2020
09.04. - 14.06.2020:
Museum täglich von 10.00 - 17.00 Uhr
Freilichtbereich täglich von 10.30 - 16.30 Uhr
15.06. - 27.06.2020:
geschlossen (Revisionsarbeiten)
28.06. - 01.11.2020:
Museum täglich von 10.00 - 17.00 Uhr
Freilichtbereich täglich von 10.30 - 16.30 Uhr

Führungen für Gruppen auch außerhalb der Öffnungszeiten (auf Anfrage)

Eintritt:
Ticket Parcours 1:
Euro 5,00 (Erwachsene), Kinder bis 4 Jahre frei
Euro 4,00 (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, Studenten, Senioren über 65)

Ticket Parcours 1, 2 und 3:
Euro 12,00 (Erwachsene), Kinder bis 4 Jahre frei
Euro 10,00 (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, Studenten, Senioren über 65)

Familienkarte möglich
mit der Vinschgau Card oder dem Kulturpass günstiger
mit der Museumcard oder museumobil Card gratis

Weitere Informationen:
Tel. +39 0473 676020, info@archeoparc.it

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Feldhof DolceVita Resort
    Feldhof DolceVita Resort
    Hotel

    Feldhof DolceVita Resort

Tipps und weitere Infos