fotoforum
fotoforum

Galerie Foto Forum

Nahe der Bozner Altstadt zeigt die Galerie Foto Forum jedes Jahr sieben Hauptausstellungen verschiedener Fotografen

Die Landeshauptstadt Bozen hat ihre eigene Plattform für Fotografie: das Foto Forum in der Weggensteinstraße in der Bozner Altstadt. Der Verein "foto-forum / Südtiroler Gesellschaft für Photographie" organisiert jedes Jahr sieben Ausstellungen, die ganz den Werken historischer und zeitgenössischer Fotografen und Fotokünstler gewidmet sind und die den Unterschied und die Veränderungen in Materialien, Technik und Inhalt im Laufe der Zeit zeigen.

Die Arbeit des Forums, das 1991 gegründet wurde, umfasst auch Vorträge zu den einzelnen Ausstellungen, präsentiert Fotobücher in einem passenden Ambiente und veröffentlicht jedes Jahr einige Publikationen. Die Galerie selbst erstreckt sich über zwei Etagen und ist behindertengerecht eingerichtet: Die Ausrichtung und Größe der Räume ermöglichen es dir, die Werke sowohl von Nahem als auch mit größerer Distanz zu betrachten. Und wie ist die Galerie zu erreichen?

Die Weggensteinstraße liegt in der Nähe der Bozner Lauben und des Naturmuseums Südtirol. Am Waltherplatz, wenige Gehminuten entfernt, halten die meisten städtischen Buslinien. Dort befindet sich auch eine Parkgarage. Im Sommer werden auch Workshops für Kinder angeboten.

Kontaktinfos

Eintritt

freier Eintritt

Mehr Infos

Die Galerie Foto Forum ist jeweils bei Ausstellungsbetrieb geöffnet, geschlossen an Feiertagen: Zur Zeit finden keine Ausstellungen statt: Sommerpause bis 10. September 2024.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos