Geomuseum
Geomuseum

GEOMuseum Radein

Eigentlich sind es zwei GEOMuseen: Eines davon, das GEOMuseum Aldein, stellt das Besucherzentrum der Bletterbachschlucht dar

Dem weitum bekannten GEOPARC Bletterbach bei Aldein, einem sprichwörtlichen Geschichtsbuch der letzten Jahrmillionen der Erde, ist sowohl das Besucherzentrum am Eingang zum Rundweg als auch das GEOMuseum im 20 km entfernten Dorf Radein gewidmet. Es ist im Peter-Rosegger-Haus untergebracht und zeigt dir die wichtigsten Funde und Gesteinsarten aus der Bletterbachschlucht. Schließlich wurden dort bereits Spuren von Dinosauriern gefunden.

Ein Besuch im GEOMuseum ist der ideale Anfang, um danach die Wanderung durch die Bletterbachschlucht in Angriff zu nehmen. 2006 wurde das Museum umgebaut und überarbeitet: Schautafeln mit leicht verständlichen Erklärungen geben Einblick in Millionen Jahre Erdgeschichte und den Aufbau der Dolomiten. Paläontologen haben bisher 20 verschiedene Tierspuren im GEOPARC Bletterbach entdeckt. Und immer wieder gibt es neue Entdeckungen und Erkenntnisse!

Zu sehen sind etwa versteinerte Abdrücke des Phalangichnus Perwangeri, eines kurzen Reptils, Claraia-Muscheln, und Pflanzenfossilien aus dem Grödner Sandstein, die so wirken, als ob sie gerade dort abgelegt worden wären. Und wie ist das Museum zu erreichen? Es befindet sich im Peter-Rosegger-Haus bei der Kirche in Oberradein. Parkmöglichkeiten sind vorhanden, Menschen mit Beeinträchtigung dürfen auf Anfrage in unmittelbarer Nähe zum Eingang parken.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

  • Sa 22 Jun 09:00 - 15:00
  • So 23 Jun 09:00 - 15:00
  • Mo 24 Jun 09:00 - 15:00
  • Di 25 Jun 09:00 - 15:00
  • Mi 26 Jun 09:00 - 15:00
  • Do 27 Jun 09:00 - 15:00
  • Fr 28 Jun 09:00 - 15:00

Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Alle Öffnungszeiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle können wir keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Daten übernehmen.

Frühling 2024 (01.05.2024 - 30.06.2024)

  • Mo 09:00 - 15:00
  • Di 09:00 - 15:00
  • Mi 09:00 - 15:00
  • Do 09:00 - 15:00
  • Fr 09:00 - 15:00
  • Sa 09:00 - 15:00
  • So 09:00 - 15:00

Tag der Arbeit 2024 (01.05.2024) 09:00 - 15:00

Pfingstmontag 2024 (20.05.2024) 09:00 - 15:00

Tag der Republik 2024 (02.06.2024) 09:00 - 15:00

Sommer 2024 (01.07.2024 - 31.08.2024)

  • Mo 09:00 - 18:00
  • Di 09:00 - 18:00
  • Mi 09:00 - 18:00
  • Do 09:00 - 18:00
  • Fr 09:00 - 18:00
  • Sa 09:00 - 18:00
  • So 09:00 - 18:00

Maria Himmelfahrt 2024 (15.08.2024) 09:00 - 18:00

Herbst 2024 (01.09.2024 - 31.10.2024)

  • Mo 09:00 - 15:00
  • Di 09:00 - 15:00
  • Mi 09:00 - 15:00
  • Do 09:00 - 15:00
  • Fr 09:00 - 15:00
  • Sa 09:00 - 15:00
  • So 09:00 - 15:00

Eintritt

Eintritt Bletterbachschlucht, Besucherzentrum und GEOMuseum Radein:
9,00 € Erwachsene
9,00 € Jugendliche (12-18 Jahre)
5,00 € Schulklassen

Eintritt Museen (Besucherzentrum Aldein und GEOMuseum Radein):
4,50 € Erwachsene
4,50 € Jugendliche (12-18 Jahre)

frei für Kinder bis 11 Jahre (in Begleitung der Eltern)

Erlebnistour durch die Bletterbachschlucht ab Radein:
19,00 € Erwachsene
17,00 € Senioren
17,00 € Studenten (bis 27 Jahre)
17,00 € Gruppen (10-25 Personen)
17,00 € Menschen mit Beeinträchtigung

46,00 € Familienkarte (2 Erwachsene mit Kindern bis 11 Jahre)
27,00 € Familienkarte (1 Erwachsener mit Kindern bis 11 Jahre)

Mehr Infos

Die Erlebnistour durch die Bletterbachschlucht ab Radein wird ab 12. Mai 2024 jeden Sonntag um 10.30 Uhr angeboten. Das GEOMuseum Radein ist, wie das Besucherzentrum am Eingang der Bletterbachschlucht, jedes Jahr vom 1. Mai bis 31. Oktober geöffnet. Saisonsstart 2024 am 1. Mai.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos