Radein

Radein, am Rande des Naturparks Trudner Horn gelegen, lädt vor allem die Naturfreunde auf einen besonderen Urlaub ein.

Durch die imposante Bletterbachschlucht vom Hauptort Aldein getrennt, liegt die Ortschaft Radein auf ca. 1.550 m ü.d.M., im Herzen unberührter Natur. Bereits der Physiker Max Planck (1926) wusste diese einmalige Gegend zu schätzen und ließ in den Ferien seine Seele hier baumeln.

Dank der Nähe zum Naturpark Trudner Horn führen Sie die Wanderungen durch eine intakte Naturlandschaft. Unter Naturschutz steht auch die Bletterbachschlucht, der auch als “Grand Canyon” Südtirols bekannt ist und die verschiedensten Gesteinsschichten aufzeigt. Das dazugehörende Geomuseum, untergebracht im Peter-Rosegger-Haus in Oberradein, zeigt die wichtigsten Funde aus dieser Schlucht.

Radein ist auch in den Wintermonaten ein beliebtes Urlaubsziel. Nicht nur das Nahe Familienskigebiet Jochgrimm zieht Ski- und Snowboardfans in die schneebedeckte Landschaft, sondern auch Schneeschuhwanderungen und Skitouren. Um das Weißhorn führen außerdem 50 km Langlaufloipen.

Empfohlene Unterkunft: Radein

  1. Hotel Schwarzhorn
    Hotel

    Hotel Schwarzhorn

Tipps und weitere Infos