Eisklettern
Eisklettern

Eisklettern

Auch im Winter dürfen sich begeisterte Kletterer freuen: Eisklettern auf der Sonnenseite der Alpen.

Es mag zwar etwas seltsam klingen, doch auf dem Eis kann man auch klettern! Und tatsächlich stellt das Eisklettern mittlerweile eine beliebte Winteralternative für erprobte und weniger erprobte Kletterer dar.

Bei dieser Sportart sind die richtige Ausrüstung und Kleidung natürlich unbedingt notwendig, da es beim Eisklettern keine “Trockenübungen” gibt und somit nur direkt auf dem Eis probiert werden kann.

Schöne Klettergebiete finden Sie zum Beispiel im Passeiertal (Imst-Wasserfall), im Tauferer Ahrntal (Tristenbach bei Rain in Taufers), im Martelltal (Zufritt) und im Schnalstal (Altratheis).

Wir wünschen Ihnen ein sicheres “Eis-Erlebnis”!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos