RS Via Ferrata Pisciadu Karabiner
RS Via Ferrata Pisciadu Karabiner

Klettersteige

Ein Klettersteig ist immer ein ganz besonderes Erlebnis - inmitten unberührter Natur und besonders in den Dolomiten kommen Sie dabei ganz auf Ihre Kosten.

Ob Sie nun eine Eintagestour unternehmen oder auf eine Mehrtagestour mit Übernachtung in einer Schutzhütte oder einem Biwak aufbrechen, hängt natürlich ganz von Ihrer Kondition, Ihrer Bergerfahrung und der Jahreszeit ab. Erkundigen Sie sich vor dem Aufstieg bei einem Bergführer über den aktuellen Stand des Klettersteiges und über eventuelle Übernachtungsmöglichkeiten.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
  1. Kesselkogel Klettersteig
    RS Rosengarten Kesselkogel

    Kesselkogel Klettersteig

    Die Überschreitung des höchsten Rosengartengipfels, dem Kesselkogel (3.004 m).
  2. Rio Secco Klettersteig
    Klettersteig Rio Secco Salurn

    Rio Secco Klettersteig

    Ein origineller und lohnender Canyon-Klettersteig zwischen San Michele all’Adige…

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos