Rein in Taufers Winter
Rein in Taufers Winter

Rein in Taufers

Am Fuße des Hochgalls liegt das bezaubernde Hochalpendorf Rein in Taufers.

Schon sehr früh in der Geschichte war Rein in Taufers ein beliebtes Reiseziel. Verständlich, schließlich beeindruckt Rein in Taufers schon allein durch seine Lage am Fuße des mächtigsten und höchsten Berges der Rieserfernergruppe, dem 3.436 m hohen Hochgall. Rein in Taufers liegt im Naturpark Rieserferner-Ahrn. Und: 32 der 84 Dreitausender des Tauferer Ahrntales sind im Reintal zu finden. Urlaub in den Bergen, dieses Motto trifft es in Rein in Taufers nur zu gut.

16 Loipenkilometer im klassischen und Skating-Stil erwarten Sie im Winter rund um das Langlaufzentrum in Rein, Skifahrer hingegen finden hier zwei kleine Skilifte vor, ansonsten liegt das Skigebiet Speikboden nur einen Steinwurf entfernt. Im Sommer empfiehlt sich eine Wanderung zur Knuttenalm, zur Kassler-Hütte oder zur Rieserferner-Hütte. Sehr beliebt ist auch der Arthur-Hartdegen Weg, der am Fuße des Hochgall entlang führt. Rein in Taufers ist auch ein bekannter Stützpunkt der bekannten Klammlrunde, eine etwa 100 km lange MTB-Tour, die über die Ortschaft und das Klammljoch nach Defereggen in Osttirol führt.

Bekannt ist Rein in Taufers auch für seinen Almabtrieb, dem sogenannten “Kiekemma“. Die bunt geschmückten Tiere werden im Dorf mit einem ausgelassenen Fest empfangen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte: Rein in Taufers

Tipps und weitere Infos