Skigebiet Speikboden Sand in Taufers
Skigebiet Speikboden Sand in Taufers

Skigebiet Speikboden

Das Skigebiet Speikboden bei Sand in Taufers im Tauferer Ahrntal bietet neben 39 Pistenkilometern auch zwei Rodelbahnen.

Das Skigebiet Speikboden gilt als schneesicheres Skigebiet und wird von den 84 Dreitausendern des Tauferer Ahrntales umgeben. Moderne Liftanlagen, breite Pisten, ein abwechslungsreiches Gelände und der Funpark mit seiner Easy und Medium Line machen einen Skitag zum Erlebnis.

Das Angebot startet an der Talstation in der Fraktion Drittelsand mit dem Family-Funpark. Am Sessellift Seenock kommt der 700 m lange Snowpark Speikboden dazu, auf 2.400 m Höhe wartet hingegen ein Aussichtsturm. Dazwischen liegen die neun Skihütten des Skigebietes. Speikboden ist, mit der Skiarena Klausberg und dem Family Skilift Weißenbach, Teil der SkiWorld Ahrntal.

Zum Skigebiet gehören auch die 5,9 km lange Rodel- und Skiroute Weißenbach und die 9,4 km lange Rodelbahn Luttach. Beide starten an der Bergstation und sind entweder in einer 3-stündigen Wanderung oder mit dem Lift erreichbar. Das Ende befindet sich in den entsprechenden Dörfern.


Wintersaison 2022/23: ab Anfang Dezember 2022
Betriebszeiten: 08.30 - 16.00 Uhr
Höhenmeter: 930 - 2.400 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 39 km (22 km leicht / 6 km mittel / 11 km schwer)
Aufstiegsanlagen: 8 Lifte
Skiverbund (Skipass): SkiWorld Ahrntal

Rodelbahnen: 2 Bahnen (9,4 km / 5,9 km)
Langlaufloipen: 16 km in Rein in Taufers
Weitere Informationen: Tel. +39 0474 678122, info@speikboden.it

Die Daten können je nach Schnee- und Wetterlage variieren!


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos