Sand in Taufers Dorf

Sand in Taufers ist der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde. Freizeiteinrichtungen wie die Cascade machen Ihren Urlaub zum aktiven Erlebnis.

Der Hauptort der Gemeinde hat etwa 2.000 Einwohner und liegt auf einer Meereshöhe von 864 m. Hier befindet sich auch ein Besucherzentrum des Naturparks Rieserferner-Ahrn, das Wissenswertes zu Flora und Fauna sowie „Die Grenzen der Natur und die Grenzen des Menschen“ bietet.

Zu den Hauptattraktionen zählt natürlich die stattliche Burg Taufers, eine der schönsten Burganlagen des Landes. Sie reicht auf das 13. Jahrhundert zurück und wurde einst von den Herren von Taufers, einem der angesehensten Geschlechter Tirols, bewohnt, heute ist das Schloss in Besitz des Südtiroler Burgeninstituts. Ritterfeste, Geisterstunden - das historische Gemäuer wird auch heute noch aktiv genutzt. Ein weiteres geschichtsträchtiges Gebäude ist Ansitz Neumelans.

Zum Pflichtprogramm gehört auch ein Spaziergang zu den Reinbach-Wasserfällen, ausgehend vom Zentrum von Sand in Taufers. Zum Entspannen empfehlen wir Ihnen einen Besuch in der Cascade, eine Kombi aus „Sauna“, „Gusto“, „Relax“, „Acqua“ und „Natur“.

Im Winter bietet sich ein Abstecher auf die Pisten des Klausbergs, des Skigebiets Speikboden oder dem Kronplatz. Und nicht versäumen sollten Sie auch einen Besuch am Brunecker Weihnachtsmarkt, wenn der Schnee leise vom Himmel rieselt und die Stadt wie im Märchen erscheinen lässt.

Empfohlene Unterkünfte: Sand in Taufers Dorf alle anzeigen

  1. Hotel Heini
    Hotel

    Hotel Heini

  2. Mair zu Hof
    Residence

    Mair zu Hof

  3. Hotel Alte Mühle
    Hotel

    Hotel Alte Mühle

  4. Wastelhofer
    Ferienwohnungen

    Wastelhofer

  5. Hotel Drumlerhof
    Hotel

    Hotel Drumlerhof

Tipps und weitere Infos