dji Plose
dji Plose

Skigebiet Plose

Das Skigebiet Plose mit der längsten Talabfahrt Südtirols gehört zum Skikarusell Dolomiti Superski.

Skifahren auf Brixens Hausberg! Die 42 km bestens präparierten Pisten garantieren jede Menge Pistenspaß. Ausdauer und Kondition sind auf der Königsabfahrt Trametsch, der mit 9 km längsten Talabfahrt Südtirols, gefragt. Das Kinderland hingegen ist den Kleinsten vorbehalten: Hier haben sie die Möglichkeit, sich im Schnee auszutoben und spielerisch das Skifahren zu lernen.

Der Gipfel der Plose eröffnet Ihnen einen 360° Panoramablick auf die Dolomiten im Süden und den Alpenhauptkamm im Norden. Auf die Snowboarder wartet der Funpark Plose, mit 1 km Länge einer der größten Snowparks in Südtirol, sowie eine Chill Area. Und natürlich kommt auch das Après Ski nicht zu kurz. Im Iglu kann nach einem ausgelassenen Skitag ordentlich gefeiert werden! Ein Skibus verbindet die umliegenden Ortschaften mit dem Skigebiet.

Im Skigebiet Plose, 7 km von der Stadt Brixen und nur 34 km vom Brenner entfernt, gelten auch der Skipass Eisacktal (für die Skigebiete Plose und Gitschberg-Jochtal) sowie der Skipass Dolomiti Superski, der in 12 Skigebieten in den Dolomiten gültig ist (1.200 km Pisten).

Wintersaison 2019/2020: 07.12.2019 - 29.03.2020 *
Öffnungszeiten: 08.45 - 16.45 Uhr
Höhenmeter: 1.067 - 2.505 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 42 km (20 km leicht / 16 km mittel / 6 km schwer)
Aufstiegsanlagen: 7 Lifte
Rodelbahnen: 3 Bahnen (9 km / 2 km / 1,3 km)
Langlaufloipen: 4 Loipen in Brixen und Umgebung (23,5 km)
Weitere Informationen: Tel. +39 0472 200433, info@plose.org

* Die Daten können je nach Schnee- und Wetterlage variieren!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos