pzlr schoeneben dez print
pzlr schoeneben dez print

Skigebiet Schöneben-Haideralm

Am Reschenpass, im Dreiländereck zwischen Südtirol, Nordtirol und dem Engadin, erstreckt sich das Skigebiet Schöneben-Haideralm.

Das sonnenverwöhnte Skigebiet, das im Winter 2018/2019 aus einem Zusammenschluss der beiden Skigebiete Schöneben und Haideralm hervorgegangen ist, befindet sich inmitten der Seenlandschaft am Reschen und wird seinem Namen mehr als gerecht: 11 Aufstiegsanlagen sowie vier Förderbänder, Schneesicherheit bis in den Frühling, der mehrfach ausgezeichnete Snowpark Schöneben, der Outdoor-Spielplatz “Schönis Kinderland” und breite Pisten bieten jede Menge Abwechslung für Familien, Snowboarder und Genuss-Skifahrer.

65 bestens präparierte Pistenkilometer versprechen einen abwechslungsreichen Skitag im Vinschgau. Direkt vom Dorfzentrum von St. Valentin aus geht es bequem ins Skivergnügen. Das Bergrestaurant Haideralm ist eine beliebte Raststation mit Übernachtungsmöglichkeit und bietet dem Wanderer gutbürgerliche Küche auf der großen Sonnenterrasse. Neu sind die knapp 4,3 km lange Erlebnisabfahrt von Schöneben nach St. Valentin, die 2,4 km lange Höllentalabfahrt und die Funslope Schöneben mit der ersten und einzigen zweistöckigen Doppelschnecke in den Alpen.

Das Skigebiet gehört sowohl zur Ortler Skiarena als auch zur Zwei Länder Skiarena. Genug vom Skifahren? Auf dem nahe gelegenen Reschensee gibt es einmalige Möglichkeiten zum Kiten, Eissegeln und Langlaufen. Die Haideralm ist auch ein beliebter Ausgangspunkt für Extremsportler und Paragleiter, denn Gleitschirmfliegen ist hier auch im Winter möglich.

Wintersaison 2019/2020: 13.12.2019 - 18.04.2020 *
Öffnungszeiten: 08.30 - 16.00 Uhr
Höhenmeter: 1.450 - 2.390 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 65 km (30 km leicht / 29 km mittel / 6 km schwer)
Aufstiegsanlagen: 15 Lifte
Rodelbahnen: 3 Bahnen (4,8 km / 1,5 km / 2 km)
Langlaufloipen: 2 Loipen (29,5 km)
Weitere Informationen: Tel. +39 0473 633333, info@schoeneben.it

* Die Daten können je nach Schnee- und Wetterlage variieren!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos