Schlinig

Das Dorf im Schlinigtal verzaubert seine Besucher im Sommer wie im Winter.

Mit seinen knapp 200 Einwohnern ist Schlinig ein kleinerer Ortsteil der Gemeinde Mals. Das Schlinigtal zieht sich von Schleis bis hoch zur Sesvennahütte und zum Schlinigpass (2.330 m), die Passroute ist ein alter Schmugglerweg in die nahe Schweiz. Heute freuen sich Wanderer und Alpinsportler über die Bergpfade zwischen Sesvenna und Watles.

Übrigens ist Watles auch der Name des Skigebietes in Ortsnähe - die Straße nach Schlinig führt direkt an Prämajur, der Talstation der Watles-Bahn, vorbei. Berühmt ist Schlinig aber für seine Langlaufstrecken. Es ist kein Zufall, dass die italienischen Langlauf-Nationalsportler Barbara und Thomas Moriggl aus Schlinig stammen!

Schlinig: Urlaubspakete Schaufenster

  1. Hotel Edelweiß: Last-Minute - Urlaub inmitten unberührter Natur
    Hotel

    Last-Minute - Urlaub inmitten unberührter Natur

    Last-Minute - Urlaub inmitten unberührter Natur

    Mals - Schlinig
    vom 12.10.17 bis 21.12.17
    7 Nächte ab 288 € pro Person

Empfohlene Unterkünfte: Schlinig

  1. Hotel Das Gerstl
    Hotel

    Hotel Das Gerstl

  2. Hotel Watles
    Hotel

    Hotel Watles

  3. Hotel Edelweiß
    Hotel

    Hotel Edelweiß

Tipps und weitere Infos