Prad am Stilfserjoch

An der Abzweigung in das Reich König Ortlers liegt die Gemeinde Prad am Stilfserjoch, zu welcher auch die Ortschaft Lichtenberg zählt.

Die Gemeinde Prad am Stilfserjoch zählt ca. 3.400 Einwohner und teilt sich in zwei Eigenverwaltungen auf: Prad (mit Agums) und Lichtenberg.

Der offizielle Name “Prad am Stilfersjoch” suggeriert eine Lage des Ortes direkt am Pass - doch eigentlich liegt Prad viel tiefer im fruchtbaren Vinschgauer Talboden an der Abzweigung ins Sulden- und Trafoital, auf etwa 900 m Meershöhe. Bis auf die Passhöhe hinauf sind es immerhin noch 20 km Fahrt.

Prad liegt im Nationalpark - schützenswerte Natur gibt es hier reichlich und in großer Vielfalt: Von den Hängen der Ortler-Gruppe ins Tal hinunter zur “Prader Sand”, der Mündungsau des Suldenbaches in die Etsch. Die “Sand” ist wild und einzigartig und daher auch als Vogelschutzgebiet für vom Aussterben bedrohte Arten ausgewiesen. Der alpinen Natur am Wasser gewidmet ist das Nationalparkhaus Aqua Prad, das sich mitten im Dorf in einem modernen Museumsgebäude befindet.

Ausflüge in die nahe Umgebung, z.B. in die Bergwelt des Ortlermassivs, ins Städtchen Glurns oder zum Reschensee können einen Urlaub in Prad noch abwechslungsreicher machen. Im Winter gibt es in der Nähe 6 Skigebiete, die zum Verbund der Ortler Skiarena zählen.

  1. Prad Dorf

    Prad Dorf

    Die Siedlung Prad ist auf dem Schuttkegel des Suldenbaches gewachsen. Die Einheit…
  2. Lichtenberg

    Lichtenberg

    Das kleine Dorf ist vor allem wegen der Burgruine Lichtenberg bekannt, die weithin…

Empfohlene Unterkünfte: Prad am Stilfserjoch

  1. Camping Residence Sägemühle
    Campingplatz

    Camping Residence Sägemühle

  2. Aktivhotel Zentral
    Hotel

    Aktivhotel Zentral

Tipps und weitere Infos