blick aus dem unteren schlandrauntal richtung schlanders und noerdersberg
blick aus dem unteren schlandrauntal richtung schlanders und noerdersberg

Schlanders

Der Charme einer Kleinstadt, ländliche Atmosphäre und unberührte Natur erwarten Sie Schlanders im Herzen des Vinschgau.

Die Marktgemeinde Schlanders liegt am Fuße des Schuttkegels des Gadriabaches inmitten des Vinschgaus, und ist dessen geographisches, administratives und wirtschaftliches Zentrum. Das Gemeindegebiet umfasst die Ortschaften Kortsch, Göflan, Sonnenberg, Nördersberg und Vetzan und erstreckt sich von den sonnigen Obstgärten im Tal hinauf zu den Gipfeln, die das Schlandraunertal im Norden begrenzen. Teils liegt die Gemeinde im Gebiet des Stilfserjoch Nationalparks.

Auch wenn die erste schriftliche Erwähnung auf das Jahr 1077 zurückreicht, liegen die Ursprünge der Ortschaft viel weiter zurück, nämlich in der Jungsteinzeit. Noch heute zeugen zahlreiche historische Gebäude von der Wichtigkeit der Ortschaft, das übrigens auch Sitz des Gerichts ist. Die Schlandersburg und Schloss Schlandersberg, Ansitze, Klöster und Kirchen, aus denen besonders die gotische Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt hervor sticht, deren Kirchturm mit 97 m der höchste Tirols ist.

Die einst ländliche Gemeinde hat sich im Laufe der Zeit auf den Obstbau spezialisiert und ist mittlerweile auch aus touristischer Sicht ein wahrer Anziehungspunkt. Die Faszination einer Kleinstadt, gepaart mit der Ruhe der kleinen, zu Schlanders gehörenden Ortschaften, und der unberührten Natur der umliegenden Berge - idealer könnte ein Urlaubsort für Aktivurlauber kaum sein.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
  1. schlanders dorf

    Schlanders Dorf

    Schlanders versprüht städtisches Flair inmitten der Obstgärten des Vinschgaus.
  2. goeflan und noerderberg

    Göflan

    Das Dorf Göflan am Fuße des Vinschgauer Nörderberges ist für seinen Marmor bekannt.
  3. herbst landschaft bei kortsch fr

    Kortsch

    Kortsch ist die zweitgrößte Ortschaft der Gemeinde Schlanders, umgeben von…
  4. hof bei innernoerdersberg noerdersberg

    Nördersberg

    Wälder und Almen an der grünsten Seite des Vinschgaus.
  5. schlanders sonnenberg

    Sonnenberg

    Von den Kastanienhainen des Sonnenberges bis hinauf zu den Dreitausendern der…
  6. obstbluete bei vetzan

    Vetzan

    Vetzan war einst das wichtigste Weinbaugebiet des sonnigen Vinschgaus.

Empfohlene Unterkünfte: Schlanders

Tipps und weitere Infos