Skigebiet Klausberg Steinhaus
Skigebiet Klausberg Steinhaus

Skiarena Klausberg

Das Skigebiet Klausberg ist Teil der SkiWorld Ahrntal und bietet neben einer Speedstrecke auch eine Dino-Funline.

In Steinhaus im Tauferer Ahrntal befindet sich die Skiarena Klausberg mit ihren 33 km Pisten, die umweltschonend präpariert und auch im Sommer betreut werden. Sie ist Teil der SkiWorld Ahrntal, die die Skigebiete Speikboden und Klausberg sowie den Family Skilift Weißenbach umfasst. Somit werden 73 km Pisten, 21 Aufstiegsanlagen und 18 Skihütten vereint.

Für Kinder gibt es in der Skiarena den Klausberg Flitzer, die Ganzjahres-Schienenachterbahn, dazu das Klausiland mit Schnee-Iglu, Rutschbahnen und einer Burg, sowie die Dino-Funline, ein Skiparcours mit 10 gigantischen Dinos, die im Sommer dann im Family Park Klausberg stehen.

Eine abgegrenzte Speedstrecke und der Snowpark Funtaklaus, der bereits von Olympiasieger Joss Christensen getestet wurde, liegen an der K2 Gondelbahn auf 2.400 m Meereshöhe. Das Racing Center Klausberg am Steinhauslift ist hingegen der Trainingsberg der Weltcup-Stars.


Wintersaison 2021/22: 04.12.2021 - 24.04.2022
Betriebszeiten: 08.30 - 16.30 Uhr
Höhenmeter: 1.050 - 2.510 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 33 km (4,5 km leicht / 25,5 km mittel / 3 km schwer)
Aufstiegsanlagen: 11 Lifte
Skiverbund (Skipass): SkiWorld Ahrntal

Rodelbahnen: 3 Bahnen ("Klausberg Flitzer" / 5 km / 6,2 km)
Langlaufloipen: 51 km Loipen im Ahrntal
Weitere Informationen: Tel. +39 0474 652155, skiarena@klausberg.it

Die Daten können je nach Schnee- und Wetterlage variieren!


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos