talschluss muehlbachtal herbst rieserferner ahrn fr
talschluss muehlbachtal herbst rieserferner ahrn fr

Flora und Fauna

Charakteristisch für den Naturpark Rieserferner-Ahrn ist sein Wasserreichtum, darunter sind Seen, Bäche und Wasserfälle.

Im Naturpark Rieserferner-Ahrn sind wunderschöne Wasserfälle wie die Reinbachfälle oder der Pojer Wasserfall zu finden, dazu kommen zahlreiche Bergbäche und Seen. Auch der Antholzer See, der drittgrößte Natursee Südtirols, gehört dazu. Eine vielfältige Fauna ist im Naturpark vorhanden: Der Steinadler, das Alpenmurmeltier, die Gämse sowie Reh- und Rotwild leben hier.

Zu den größeren Tieren in den Wäldern bis zur Baumgrenze gehören auch der Fuchs, der Dachs und der Baummarder, kleinere Tiere sind hingegen Spechte, Fichtenkreuzschnäbel und Eichhörnchen. Zu Vertretern der Pflanzenwelt zählen hingegen die Echte Arnika, das Gold-Fingerkraut und das Windröschen. Als Baumart ist die Fichte am stärksten vertreten.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen
Tipps und weitere Infos