Weitental

Fährt man von Vintl ins urige Pfunderertal, kommt man zunächst nach Weitental, das auf 880 m liegt.

Etwa 4 km vom Hauptort der Gemeinde Vintl entfernt liegt die Ortschaft Weitental mit seinen 700 Einwohnern. Sie besteht aus zahlreichen verstreuten Ortschaften wie Außerdrittel, Dorf, Huntsdorf und Hinterdrittel in der Talsohle und den an den Hängen angesiedelten Häusergruppen Schaldern, Kegelberg oder Honigberg. Der Berg, der die Ortschaft überragt, ist die sogenannte “Hegedex“, die Eidechsspitze, Hausberg der Gemeinde.

Ein Schießstand und zwei Tennisplätze sorgen für Abwechslung im Dorf. Zum Wandern empfiehlt sich der Talschluss des Pfunderer Tales, von wo aus zahlreiche Touren in die Berge starten. Ob eine Wanderung auf die Gampiel Alm, die Bodenalm oder zum Eisburggjoch-See - Ziele für Ihren Wanderurlaub gibt es zur Genüge.

Übrigens: im Dorfzentrum von Weitental, nach der St. Thomas Pfarrkirche, befindet sich ein aus Stein gemeißelter Dorfbrunnen, der die „Bärentatzen“, das Gemeindewappen, trägt.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen