St. Jakob

St. Jakob liegt auf einer Anhöhe im Ahrntal und ist bekannt für die Holzschnitzerei.

Erhaben ist die Position der Ortschaft St. Jakob im Ahrntal. Sie liegt auf 1.192 m ü.d.M. und bietet eine gotische Pfarrkirche, die dem Hl. Jakobus geweiht ist. Auf dem Kirchhügel befindet sich auch eine 2003 geschaffener Dorfbrunnen, der die Statue von St. Jakob zeigt - ihr Blick ist nach Santiago de Compostela gerichtet. Sie soll daran erinnern, dass der Weg von Nord nach Süd in früheren Zeiten durch das Ahrntal geführt hat.

Einen Besuch wert ist auch der Skulpturengarten des Künstlers Oberhollenzer, der im Dorf bestaunt werden kann. Dieser Ausstellungsraum ist in den Leonardiweg eingebunden, eine kurze Wanderung, die Ihnen das bäuerliche Leben in St. Jakob näher bringt.

Seit jeher bekannt ist St. Jakob auch für die Schnitzkunst - zahlreiche Maskenschnitzer und Bildhauer über hier ihr Handwerk aus.

Im Winter besticht St. Jakob durch seine Nähe zu den Skigebieten Speikboden und Klausberg, die perfekt präparierte Pisten und Schneespaß vom Feinsten bieten.

Empfohlene Unterkunft: St. Jakob

  1. Wanderhotel Bühelwirt
    Hotel

    Wanderhotel Bühelwirt

Tipps und weitere Infos