RS links olperer und fussstein rechts sagwandspitze und schrammacher und hohe wand tuxer alpen zillertaler alpen ab valsertal winter
RS links olperer und fussstein rechts sagwandspitze und schrammacher und hohe wand tuxer alpen zillertaler alpen ab valsertal winter

Zillertaler Alpen

Die bekannten Zilltertaler Alpen mit ihrem wunderschönen Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen erstrecken sich vom Krimmler Achental über den Brenner bis ins Pfunderer Tal.

Die Zillertaler Alpen, eine Untergruppe der europäischen Zentralalpen, erstrecken sich über Italien und Österreich, wobei der größte Teil in Tirol liegt. Der Salzburger Anteil beschränkt sich gerade mal auf einen Gipfel der Berge im Nordosten. Die höchsten Berge sind der Hochfeiler (3.510 m ü.d.M.), der Große Möseler (3.478 m ü.d.M.) und die Hochfernerspitze (3.463 m ü.d.M.). In Nordtirol ist das Gebiet der Zillertaler Alpen als Naturpark unter Schutz gestellt.

Die Zillertaler Alpen werden in folgende Untergruppen unterteilt: Tuxer Kamm, Zillertaler Hauptkamm, Reichenspitzgruppe und östliche Zillerkämme, Pfunderer Berge und Ahrntaler Berge. Die Letztgenannten befinden sich im Südtiroler Teil: Die Pfunderer Berge im Pfunderer Tal und die Ahrntaler Berge im Ahrntal, beides Seitentäler des Pustertales. Die Zillertaler Alpen bestehen hauptsächlich aus Granitgneis und aus Gesteinen der Tauernschieferhülle.

Die Pfunderer Berge bieten so einige interessante Bergspitzen, wie den Hochfeiler (3.510 m ü.d.M.) oder auch die Wilde Kreuzspitze (3.134 m ü.d.M.). Die Gletscher liegen hier zwar höher, sind aber etwas kleiner im Gesamten. In den Ahrntaler Bergen ist eine Wanderung vom Neves-Stausee zur Edelrauthütte auf einer Höhe von 2.545 m ü.d.M. empfehlenswert.

Höchster Gipfel: Hochfeiler (3.510 m ü.d.M.), Erstbesteigung am 24.07.1865 durch Paul Grohmann, Georg Samer und Peter Fuchs
Wichtigste Berge: Großer Möseler, Hochfernerspitze, Großer Löffler, Wilde Kreuzspitze
Lage: Südtirol (Italien), Nordtirol und Salzburg (beide Österreich)

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
  1. Großer Löffler
    Grosser Loeffler

    Großer Löffler

    Der Große Löffler liegt südlich vom Kleinen Löffler, der mit 3.225 m rund 150 m…
  2. Großer Möseler
    Grosser Moeseler

    Großer Möseler

    Der zweithöchste Berg der Zillertaler Alpen - nach dem Hochfeiler - ist der 3.480 m…
  3. Hochfeiler
    RS Hochfeiler Pfunderer Berge Zillertaler Alpen

    Hochfeiler

    Der höchste Berg der Zillertaler Alpen, der 3.510 m hohe Hochfeiler, ist für seine…
  4. Schwarzenstein
    RS Skigebiet Klausberg Steinhaus

    Schwarzenstein

    Der majestätische Schwarzenstein (3.368 m ü.d.M.) liegt am Zillertaler Hauptkamm in…
  5. Wilde Kreuzspitze
    RS wilde kreuzspitze

    Wilde Kreuzspitze

    Ein mächtiger Doppelgipfel, die Wilde Kreuzspitze, liegt im mittleren Pfitschtal in…

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos