Ötztaler Alpen

Die Ötztaler Alpen in Süd- und Nordtirol, Alpi Venoste in italienisch, sind eine der größten Berggruppen der Ostalpen und beinhalten Schutzgebiete wie den Naturpark Texelgruppe.

Teile der Ötztaler Alpen mit ihrer breiten Ausdehnung und vielfältigen Topographie sind gut erschlossen, während andere Gebiete - z.B. der Südwestteil - durch Abgeschiedenheit gekennzeichnet sind. Bedeutende Gletscher sind der Hintereisferner (3.727 m ü.d.M.), Große Vernagtferner (3.631 m ü.d.M.), Gepatschferner (3.510 m ü.d.M.) und der Gurgler Ferner (3.420 m ü.d.M.). Auch der Schnalstaler Gletscher in Südtirol gehört dazu. Die Welt der Ötztaler Alpen kann in der beeindruckenden Gletscherwelt des Langtauferer Tales erkundet werden.

Die Ötztaler Alpen grenzen an die Lechtaler Alpen, die Mieminger Kette, die Stubaier Alpen, die Sarntaler Alpen, die Ortler-Gruppe, die Sesvennagruppe und die Samnaungruppe. In den Ötztaler Alpen findet man eine Vielzahl an Schutzgebieten - auf Südtiroler Boden z.B. den Naturpark Texelgruppe. Zudem deckt sich der Hauptkamm der Ötztaler Alpen mit dem Alpenhauptkamm.

Der wohl bekannteste Weitwanderweg, der durch die Ötztaler Alpen verläuft, ist der Gelbe Weg der Via Alpina. Und auch bekannte große Gletscher-Skigebiete sind hier angesiedelt, wie z.B. der Pitztaler Gletscher und der Kaunertaler Gletscher in Nordtirol, und der Schnalstaler Gletscher in Südtirol. Die Schnalstaler Gletscherbahn, Südtirols höchste Seilbahn, führt dabei von Kurzras auf 2.011 m ü.d.M. hinauf zur Bergstation knapp unter der Grawand auf 3.212 m Meereshöhe.

Höchster Gipfel: Wildspitze (3.772 m ü.d.M.), Erstbesteigung 1848 durch Leander Klotz
Wichtigste Berge: Weißkugel, Hintere Schwärze, Similaun, Ötztaler Urkund, Hinterer und Vorderer Brochkogel
Lage: Nordtirol (Österreich) und Südtirol (Italien)

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
  1. Saldurspitze

    Saldurspitze

    Die 3.433 m hohe Saldurspitze in den südlichen Ötztaler Alpen, ein beliebter…
  2. Similaun

    Similaun

    Im Schnalskamm der Ötztaler Alpen liegt der 3.599 m hohe Similaun, genau an der…
  3. Texelgruppe

    Texelgruppe

    Die Texelgruppe, ein Bergmassiv der Zentralalpen, ist mit ihrem gleichnamigen…
  4. Weißkugel

    Weißkugel

    Der zweithöchste Berg der Ötztaler Alpen ist - nach der nur 30 m höheren Wildspitze…

Wanderhotels: Urlaubspakete Schaufenster

  1. Hotel Traube Post: Herbsttage am See 7=6
    Hotel

    Herbsttage am See 7=6

    Herbsttage am See 7=6

    Graun
    vom 22.09.19 bis 06.10.19
    7 Nächte ab 528 € pro Person
  2. Hotel Lärchenhof: Almenherbst 4=3
    Hotel

    Almenherbst 4=3

    Almenherbst 4=3

    Mühlbach - Meransen
    vom 12.10.19 bis 03.11.19
    4 Nächte ab 359 € pro Person

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Falzeben
    Hotel

    Hotel Falzeben

  2. Hotel Alpenjuwel
    Hotel

    Hotel Alpenjuwel

  3. Hotel Madatsch
    Hotel

    Hotel Madatsch

  4. Hotel Traube Post
    Hotel

    Hotel Traube Post

  5. Hotel Viertlerhof
    Hotel

    Hotel Viertlerhof

Tipps und weitere Infos