Matschertal Pleresspitze
Matschertal Pleresspitze

Skitour auf die Pleresspitze

Die Pleresspitze ist ein Dreitausender in den Ötztaler Alpen und vom hinteren Matscher Tal aus über steiles Gelände erreichbar.

Ausgehend vom hinteren Matscher Tal, bei der Brücke vor dem Glieshof (1.824 m ü.d.M.), starten wir unsere Skitour auf die Pleresspitze (3.179 m ü.d.M.) in den Ötztaler Alpen. Hier startet der Forstweg, der an der linken Seite des Saldurbaches taleinwärts führt (sichere Schneelage schon hier erforderlich). Dieser führt an der Äußeren Matscher Alm vorbei und von hier in freies und sehr steiles Gelände. In zahlreichen Spitzkehren erreichen wir die Waldgrenze und in mäßig steile Hänge hinein - stetig auf das Planaler Loch zu. In dieser Mulde befindet man sich unterhalb der Valvellascharte, in einer Rechtsquerung erreicht man schließlich einen flachen Boden.

Von hier blicken wir direkt auf den steindurchsetzten Gipfel. Links-haltend überwinden wir den herrlichen Gipfelhang in kurzen Spitzkehren, unterhalb der Scharte errichten wir das Skidepot und wandern zu Fuß weiter zum höchsten Punkt (3.179 m ü.d.M.). Herrlich ist die Aussicht auf die Ötztaler Alpen, die Samnaun-, Verwall-, Silvretta- und Sesvennagruppe!

Die Abfahrt erfolgt entlang der Aufstiegsspur. Aufgrund des steilen bis sehr steilen Geländes erfordert der Aufstieg auf die Pleresspitze eine sehr sichere Schneelage. Auch der Forstweg entlang des Pleresbaches ist bei unsicherer Schneelage lawinengefährdet. Fazit: steile aber technisch unschwierige Tour, zu empfehlen im Frühjahr nach einer kalten und klaren Nacht. Relativ steile Tour, keine alpin- oder skitechnischen Schwierigkeiten!


Autor: BS

Falls du diese Skitour machen möchtest, informiere dich bitte vor Ort über das Wetter und die aktuellen Bedingungen!


Startpunkt: Parkplatz Gasthof Glieshof, Matsch
Weglänge: ca. 5,6 km (Aufstieg)
Gehzeit: ca. 4 Stunden (Aufstieg)
Hangrichtung: SO
Höhenunterschied: 1.370 m
Einkehrmöglichkeit: Glieshof (Startpunkt)
Erlebt: März 2011


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos